27.04.2019, 13.02 Uhr

Gefahr durch Asteroiden: Killer-Asteroid im Anflug! NASA probt für den Weltuntergang

Wie gut ist die Menschheit auf den Einschlag eines Asteroiden vorbereitet? Das will die NASA jetzt in einem Planspiel heraus finden und simuliert dafür den Anflug eines tödlichen Himmelskörpers. Hätten wir im Ernstfall eine Chance?

In einem Planspiel will die NASA herausfinden, wie gut die Behörde auf die Entdeckung eines tödlichen Asteroiden vorbereitet ist. Bild: elzloy/AdobeStock

Während die Menschheit ihr schlimmstes gibt, um unseren Planeten durch Raubbau, Umweltverschmutzung und Kriege zu zerstören droht dem Leben auf der Erde auch Gefahr aus dem Kosmos. Der Einschlag eines Asteroiden könnte fatale Folgen für Mensch und Natur haben. Um für den Ernstfall gerüstet zu sein, will die NASA nun in einem Planspiel heraus finden, wie gut die Menschheit auf einen möglichen Einschlag vorbereitet ist.

NASA-Planspiel simuliert Anflug von Killer-Asteroid

Das Szenario der NASA sieht vor, dass ein riesiger Asteroid mit rund 50.000 Kilometern pro Stunde Richtung Erde rast. Dabei soll herausgefunden werden, wie schnell die verschiedenen Organisationen nach der Entdeckung eines tödlichen Himmelskörpers reagieren und mögliche Gegenmaßnahmen einleiten könnten. Den Experten würden dabei nur fünf Tage bis zu einem möglichen Einschlag bleiben, berichtet das britische Nachrichtenportal "DailyStar.co.uk". Noch ist unklar, wann mit Resultaten zu rechnen ist.

Riesiger Asteroid im Anflug: Wie gut ist die NASA auf einen Einschlag vorbereitet?

Laut "DailyStar.co.uk" sucht die NASA bereits seit über 20 Jahren nach sogenannten "Erdnahen Objekten", also Himmelskörpern, die die Umlaufbahn der Erde um die Sonne kreuzen könnten. NASA-Experte Lindley Johnson ist überzeugt davon, dass das Planspiel ein wichtiger Schritt in der Planetaren Verteidigung sei: "Diese Übung wird uns dabei helfen, noch bessere Kommunikationsmethoden untereinander zu entwickeln", berichtet "DailyStar.co.uk". Doch es bleibt zu hoffen, dass der Ernstfall niemals eintreten wird.

Erfahren Sie mehr: Gefahr aus dem All – Wie gefährlich sind Asteroiden wirklich?

jat/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser