Alphonso Williams tot

Finanzieller Ruin! DAS soll der Familie des DSDS-Stars helfen

Der Tod von "Deutschland sucht den Superstar"-Gewinner Alphonso Williams ließ nicht nur Fans der Castingshow fassungslos zurück. Auch der Familie des 57-Jährigen steht eine harte Zeit bevor: Den Hinterbliebenen droht der finanzielle Ruin!

mehr »
02.04.2019, 15.37 Uhr

Schwerer Busunfall bei Paderborn: Linienbus-Unfall bei Paderborn - etwa 30 Verletzte

Bei einem heftigen Busunfall bei Paderborn sind am Dienstagmorgen 30 Menschen verletzt worden, zwei davon schwer. Das Fahrzeug war aus bislang noch unbekannten Gründen gegen einen Baum geprallt. 

Der Linienbus wurde bei dem Aufprall völlig zerstört. Bild: dpa

Bei einem Linienbus-Unfall im Kreis Paderborn sind nach Polizeiangaben am Dienstagmorgen etwa 30 Menschen verletzt worden. Eine 50-Jährige und ein zehnjähriges Mädchen wurden mit schweren Verletzungen in Kliniken gebracht. Kurz nach dem Unfall im ostwestfälischen Lichtenau hatte die Polizei 20 Verletzte gemeldet.

Der Bus war am Morgen um kurz vor 7.00 Uhr auf einer Kreisstraße auf gerader Strecke von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Zu dem Zeitpunkt befanden sich 35 Fahrgäste in dem Bus, darunter viele Schüler auf dem Weg in Paderborner Schulen. Der Bus wurde komplett zerstört und wird nun von Sachverständigen auf mögliche technische Mängel untersucht.

Busunfall bei Paderborn: Ursache unklar

Zahlreiche Rettungskräfte waren stundenlang im Großeinsatz. Die Polizei sperrte die K13 in Lichtenau-Grundsteinheim ab. In dem nahegelegen Feuerwehrhaus Grundsteinheim wurde eine Sammelstelle für die Verletzten und Angehörigen eingerichtet. Warum der Linienbus von der Straße abkam, ist aktuell unklar. Der 43 Jahre alte Fahrer blieb unverletzt.

Lesen Sie auch: Inlineskaterin (14) von Traktor überrollt - tot!

Folgen Sie News.de schon bei Facebookund Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

sba/bua/news.de/dpa

Empfehlungen für den news.de-Leser