01.04.2019, 14.50 Uhr

Tödlicher Unfall in München: 79-Jährige stürzt beim Fensterputzen ab und stirbt

In München stürzte eine 79-Jahre alte Frau beim Fensterputzen aus dem fünften Stock ab und verunglückte dabei tödlich.

In München verunglückte eine Rentnerin beim Fensterputzen. (Symbolbild) Bild: Monika Skolimowska/dpa-Zentralbild/dpa

Fensterputzen ist nicht ohne. Zumal, wenn in hohen Höhen durchgeführt. Einen traurigen Beleg für diese Aussage liefert das Schicksal einer 79-Jährigen aus München.

Münchner Rentnerin (79) stürzt beim Fensterputzen ab und stirbt

Wie unter anderem die "Welt" berichtet, war die Frau in ihrer Wohnung im Westend gerade an einem Fenster in der fünften Etage zugange, als sie den Halt verlor und in die Tiefe stürzte. Die herbeigerufenen Rettungskräfte konnten nur noch den Tod der Rentnerin feststellen. Wie genau es zu der tödlichen Tragödie beim Hausputz kommen konnte, soll nun die Kriminalpolizei ermitteln.

Lesen Sie auch:Heftiger Unfall in Garbsen: 14 verletzte Schulkinder! Junger Mann crasht in Schulbus.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

pap/loc/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser