30.03.2019, 17.36 Uhr

Öffentlichkeitsfahndung nach Schüler aus Schwerin: 12-Jähriger vermisst! Haben Sie Leon gesehen?

Am Freitagabend schlich sich der kleine Leon Herrmann heimlich aus der elterlichen Wohnung in Schwerin und wird seitdem vermisst. Jetzt bittet die Polizei um Mithilfe aus der Bevölkerung.

Am Freitagabend schlich sich der 12-jährige Leon Hermann aus Schwerin heimlich aus der elterlichen Wohnung im Schweriner Stadtteil Großer Dreesch. Polizei und Eltern vermuten die Abenteuerlust des Kleinen als Grund für dessen Verschwinden. Da bislang alle polizeilichen Maßnahmen versagten, bittet die Polizei um Hilfe aus der Bevölkerung.

12-Jähriger aus Schwerin vermisst! Haben Sie Leon gesehen?

Die Polizei gibt im Vermisstenfall Leon Herrmann folgende Details bekannt. Der Junge...

  • ist 12 Jahre alt,
  • circa 155 cm groß,
  • von kräftiger Gestalt und
  • hat blonde, kurze Haare.

Zum Zeitpunkt des Verschwindens trug Leon einen dunkelblauen Kapuzenpullover mit grünen Streifen an den Ärmeln, eine blaue Jeanshose und braune Schuhe.

Öffentlichkeitsfahndung nach Leon Herrmann

Wer sachdienliche Hinweise zum Verschwinden des Jungen beziehungsweise zu dessen aktuellen Aufenthaltsort geben kann, wende sich entweder direkt an das Polizeihauptrevier Schwerin unter der Telefonnummer 0385 - 5180 2224, das Polizeipräsidium Rostock unter der Telefonnummer 038208 - 888 2224, eine beliebige Polizeidienststelle oder die Internetwache unter www.polizei.mvnet.de.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

pap/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser