13.03.2019, 19.49 Uhr

Nachrichten des Abends kompakt: TV-Schocker des Tages! DIESE Momente sorgten für Entsetzen

Auch am Mittwoch (13.03.19) sorgten wieder zahlreiche Ereignisse für schockierenden Schlagzeilen. Welche überraschenden TV-Momente heute die Nachrichten füllten, erfahren Sie in unseren News des Abends.

Die Nachrichten des Abend hier bei news.de. Bild: news.de-Montage/dpa

Am Mittwoch, den 13.03.2019, wollen wir Ihnen die Nachrichten des Tages nicht vorenthalten. Damit Sie bestens über die aktuellen News aus Deutschland, als auch im Aus- und Inland informiert sind, geben wir Ihnen in unseren News des Abends noch einmal einen Überblick über die aktuellen Geschehnisse des Tages. Vor allem die deutsche TV-Landschaft sorgte heute für Schlagzeilen.

Moderatorin Dunja Hayali live im Fernsehen beschimpft

Den wohl größten Eklat erlebten die Zuschauer desZDF-"Morgenmagazins". Während der Livesendung am Mittwoch stürmte eine Frau kurzerhand die Bühne, drängte Moderatorin Dunja Hayali zur Seite, um vor laufender Kamera gegen die "Lügenpresse" zu wettern."Müsst ihr hier eigentlich alle anlügen? Lügenpresse, Lügenfresse, oder was?!", fragte die Frau mit aggressivem Unterton. Hayali bot der Frau daraufhin spontan den Dialog an und erntete für ihren Umgang mit der Situation reichlich Lob. Zahlreiche Twitter-Nutzer lobten die TV-Moderatorin für ihren professionellen Umgang mit der Störerin. 

"Bares für Rares"-Moderator Horst Lichter spricht über seinen Abschied

Ebenfalls für einen Schockmoment sorgte am Mittwoch der Trödelshow-Moderator Horst Lichter. Seit über sechs Jahren moderiert der 57-Jährige nun schon die beliebte ZDF-Show "Bares für Rares". Doch nun sorgte der Moderator mit einer überraschenden Beichte für geschockte Fan-Gesichter. Der Grund: Im Interview mit dem "Bunte"-Magazin sprach der TV-Koch nun erstmals über einen möglichen Abschied. Was Horst Lichter über sein Trödelshow-Ende denkt, erfahren Sie hier!

Sorgt Andrea Kiewel beim ZDF-Fernsehgarten für einen erneuten Skandal?

Für einen weiteren Skandal könnte demnächst auch Andrea Kiewel sorgen. Nach einer endlosen Winterpause meldet sich die "ZDF Fernsehgarten"-Moderatorin ab 14. April endlich mit einer neuen Ausgabe der Erfolgsshow zurück. Nachdem Moderatorin Andrea Kiewel im letzten Jahr für zahlreiche Skandale sorgte, inklusive Nippel-Blitzer, sind die Zuschauer gespannt auf neue Folgen. Wir verraten Ihnen schon einmal vorab, was Sie in den kommenden Ausgaben vom "ZDF Fernsehgarten on Tour 2019" erwartet.

Außerdem interessant: Schock-Aufnahmen! Windhose verwüstet ganzen Ort

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

sba/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser