10.03.2019, 11.34 Uhr

Drama in Hagen: Beim Spielen aus Fenster gestürzt! Kind (1) schwer verletzt

In Hagen ist ein Kleinkind neben einer belebten Fußgängerzone aus einem Fenster im zweiten Stock gestürzt. Dabei hat sich das 13 Monate alte Mädchen lebensgefährlich verletzt.

In Hagen ist ein kleines Mädchen aus einem Fenster gestürzt. (Symbolfoto) Bild: dpa

Direkt an der belebten Fußgängerzone in Hagen ist ein 13 Monate altes Mädchen aus einem Fenster im zweiten Stock gestürzt. Die Kleine sei bei dem Sturz am Samstag lebensgefährlich verletzt worden und mit dem Hubschrauber ins Krankenhaus geflogen worden, teilte die Polizei mit.

Drama in Hagen! Kleinkind stürzt aus Fenster neben belebter Fußgängerzone

Ihr Zustand habe sich am Sonntag etwas stabilisiert. Nach ersten Ermittlungen kam es zu dem Unfall, als das Mädchen neben dem Fenster spielte. Der Unfall passierte mitten im Einkaufstrubel direkt an einer Einmündung zur zentralen Hagener Fußgängerzone. Es hätten sofort zahlreiche Schaulustige den Rettungseinsatz verfolgt, sagte ein Polizeisprecher. Behindert worden seien die Einsatzkräfte aber nicht.

Lesen Sie auch: Keine Rettungsgasse bei Unfall gebildet - Polizei fordert 23.000 Euro Bußgeld von 100 Autofahrern.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

bua/news.de/dpa

Empfehlungen für den news.de-Leser