Frank Elstner

TV-Legende an Parkinson erkrankt! So geht es ihm aktuell

Es ist eine Schock-Nachricht: TV-Legende Frank Elstner leidet seit mehreren Jahren an Parkinson. In einem Interview machte der 77-Jährige jetzt erstmals reinen Tisch und berichtet über seinen aktuellen Zustand.

mehr »

Messer-Attacke in Paderborn: Geistig verwirrter Messer-Mann sticht auf Frau (19) ein

Am Mittwochabend wurde eine junge Frau in Paderborn Opfer eines Messer-Angriffs. Ein offenbar geistig Verwirrter ging auf die 19-Jährige los und konnte wenig später von der Polizei überwältigt und und dingfest gemacht werden.

In Paderborn ist eine 19-Jährige Opfer eines geistig verwirrten Messer-Angreifers geworden (Symbolbild). Bild: Adobe Stock / showcake

Eine 19-Jährige ist in der Paderborner Innenstadt mit einem Messer angegriffen und verletzt worden. Nach ersten Ermittlungen stach ein Mann der Frau an einer Fußgängerampel in der Bahnhofstraße vor dem Hauptbahnhof am Mittwoch unvermittelt in den Oberarm, wie ein Polizeisprecher am Donnerstag mitteilte.

Frau (19) in Paderborn mit Messer angegriffen und verletzt

Die junge Frau habe auf einem Parkplatz auf Freundinnen gewartet, als der Mann unweit der Rathenaustraße mit einem Messer auf die 19-Jährige einstach. Dabei sei die junge Frau am Oberarm leicht verletzt worden. Bevor der Täter seinen Angriff weiterführen konnte, flüchtete die Verletzte und bat Passanten um Hilfe.

"Psychisch labiler" Messer-Mann von Polizei überwältigt

Wenig später nahm die Polizei den mutmaßlichen Täter vor einem Hotel fest. Er soll nach Angaben des Sprechers "psychisch labil" und geistig verwirrt sein und widersetzte sich den Beamten, weshalb diese Pfefferspray einsetzten, um den 54-Jährigen abführen zu können. Bei der Untersuchung des Mannes konnte die Polizei zwölf Messer sicherstellen.

Polizeibekannter Messer-Angreifer in der Psychiatrie

Ein Alkoholtest sei negativ ausgefallen, Blutuntersuchungen sollten Auskunft darüber geben, ob der Messerangreifer zum Tatzeitpunkt unter Drogeneinfluss stand. Der Mann, der laut Polizeimeldung "wegen kleinerer Delikte" aktenkundig sein soll, wurde demnach in eine psychiatrische Klinik gebracht. Der Mann soll sich sein Opfer nach ersten Erkenntnissen willkürlich ausgesucht haben.

Schon gelesen? 32-Jährige auf offener Straße mit Messer attackiert - tot!

Folgen Sie News.de schon bei Facebookund Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

loc/news.de/dpa

Empfehlungen für den news.de-Leser