18.02.2019, 13.25 Uhr

Asteroid 2013 MD8: So groß wie Big Ben! Riesen-Asteroid rast Richtung Erde

Experten schlagen Alarm! Am heutigen Dienstag soll ein Asteroid der Erde gefährlich nahe kommen. Wie gefährlich der Gesteinsbrocken namens "2013 MD 8" wirklich für die Menschheit ist, erfahren Sie hier.

Ein riesiger Asteroid ist auf dem Weg Richtung Erde (Symbolbild). Bild: Nasa Science/NASA/dpa

Während die Menschheit weiter an ihrem eigenen Untergang arbeitet, droht der Erde auch Gefahr aus dem Weltall. Nun kreuzt erneut ein Asteroid die Umlaufbahn unseres Planeten. Sind wir in Gefahr?

So groß wie Big Ben! Asteroid "2013 MD8" rast Richtung Erde

Laut der NASA befindet sich aktuell ein riesiger Asteroid auf dem Weg Richtung Erde. Mit einem Durchmesser von rund 85 Metern ist er fast so groß wie der Glockenturm von Big Ben oder die Freiheitsstatue. Am Dienstag, 19.02.2019, soll "2013 MD8" mit einer Geschwindigkeit von rund 50.000 Kilometern pro Stunde Richtung Erde rasen. Die Gefahr eines Aufpralls ist jedoch gering: Laut der NASA wird der Asteroid im Abstand von knapp 4,8 Millionen Kilometern an uns vorbeifliegen.

NASA warnt vor Panikmache durch Asteroideneinschläge

Generell schätzt die NASA die Chancen auf einen kommenden Asteroideneinschlag momentan gering ein: "Der NASA ist kein Asteroid oder Komet bekannt, der sich aktuell auf Kollisionskurs mit der Erde befindet. Die Wahrscheinlichkeit einer größeren Kollision ist daher sehr gering", zitiert das Online-Portal "Mirror.co.uk" einen Sprecher der Raumfahrtbehörde. Und weiter: "Uns ist in der Tat kein größeres Objekt bekannt, dass in den nächsten Hundert Jahren auf der Erde einschlagen könnte." Wenn das mal keine guten Nachrichten sind!

Lesen Sie auch: Forscher sicher – Asteroidenbeschuss der Erde verdreifacht.

Folgen Sie News.de schon bei Facebookund Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

jat/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser