Frank Elstner

TV-Legende an Parkinson erkrankt! So geht es ihm aktuell

Es ist eine Schock-Nachricht: TV-Legende Frank Elstner leidet seit mehreren Jahren an Parkinson. In einem Interview machte der 77-Jährige jetzt erstmals reinen Tisch und berichtet über seinen aktuellen Zustand.

mehr »

Meteorit in Kuba: Lichtblitz und Explosion! Video zeigt Meteoriteneinschlag

Lautstarkes Himmelsereignis über Kuba: Am Freitag ist der kleine Inselstaat in Angst und Schrecken versetzt worden. Eine Explosion erschütterte Kuba, als ein Meteorit im Westen des Landes einschlug. Bewohner haben das Szenario im Video festgehalten.

Ein Meteorit ist mit einer lauten Explosion in Kuba eingeschlagen. (Symbolbild) Bild: Fotolia/anibal

Erst am vergangenen Sonntag tobte in Havanna ein Tornado, da folgt die nächste Schreckensmeldung: Eine Explosion und Rauchwolken am klaren blauen Himmel versetzten den Bewohnern von Kuba einen gehörigen Schrecken. Ein Meteorit ist auf den kleinen Inselstaat niedergegangen.

Meteoriteneinschlag in Kuba: Greller Blitz und laute Explosion

Der Meteoriteneinschlag hatte am Freitag zahlreiche Menschen erschreckt: Mit einem hellen Blitz und einem lauten Knall ging der Himmelskörper im Westen von Kuba nieder. Beim Eintritt in die Erdatmosphäre war der Meteorit in mehrere Teile zerbrochen. Schäden oder Verletzte gab es zum Glück nicht.

Meteorit zerbricht in mehrere Teile - Das Himmelsspektakel im Video!

Teile des Himmelskörper schlugen unter anderen in Vinales, Pinar del Rio und Mural de la Prehistoria ein. Der größte misst zwischen 20 und 30 Zentimeter. Wie "n-tv.de" berichtet, handelt es sich laut Geophysischen Institut Kubas um einen Gesteinsbrocken, der unter anderen aus Eisen, Nickel und Magnesium besteht.

Ein Video zeigt helle Rauchwolken über dem klaren, blauen Himmel nach dem Absturz des Himmelskörpers.

Schon gelesen? Supermond! Der größte Vollmond des Jahres erhellt den Februar.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

kad/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser