29.01.2019, 09.31 Uhr

"Großbritanniens jüngste Pädophile": Pädophile Kindergärtnerin (17) missbraucht Mädchen (2, 3)

Wegen mehrfachem Kindesmissbrauch musste sich eine 17-jährige Erzieherin in Großbritannien vor Gericht verantworten. Ihre Opfer waren zur Zeit der Übergriffe erst zwei beziehungsweise drei Jahre alt. Nun wurde die Frau verurteilt.

Wegen mehrfachem Kindesmissbrauch wurde eine Frau in Großbritannien zu über sieben Jahren Haft verurteilt (Symbolbild). Bild: Monkey Business/fotolia

Die britische Presse nennt sie schon jetzt "Großbritanniens jüngste Pädophile": Die heute 18-jährige Sophie Elms soll sich mehrfach an Kindern vergangen haben. Und das, obwohl sie in ihrem Job eigentlich auf die Kleinen aufpassen soll.

Pädophiler überredet Kindergärtnerin zum Kindesmissbrauch

Bereits im Oktober 2018 begann der Prozess gegen die Kindergärtnerin. Laut Anklage habe sie sich im Internet mit einem Pädophilen eingelassen, der sie dazu überredete, sich an zwei jungen Mädchen im Alter von zwei und drei Jahren zu vergehen sowie die Taten zu filmen. Vor Gericht gestand sie mindestens 16 Missbrauchsfälle. Ihre Opfer leiden noch heute unter den Übergriffen. Besonders tragisch: Die Täterin soll zudem als Kindergärtnerin gearbeitet haben. Bislang ist jedoch nicht bekannt, ob sie sich auch an ihren Schützlingen vergangen hat.

Pädophile Kindergärtnerin zu über 7 Jahren Gefängnis verurteilt

Ihr Anwalt gab vor Gericht an, dass seine Mandantin schon während ihrer Jugend ein niedriges Selbstwertgefühl gehabt hätte und mehrfach ausgenutzt wurde. Mit den Taten wollte sie sich Anerkennung bei ihrer Internetbekanntschaft verschaffen. Der Mann wurde bereits im November 2018 wegen Kindesmissbrauchs zu 15 Jahren Haft verurteilt. Gegen die Täterin verhängte das Gericht nun eine Freiheitsstrafe von sieben Jahren und zehn Monaten.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

jat/fka/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser