28.01.2019, 09.01 Uhr

Leichenfund in Lehrte bei Hannover: Polizei entdeckt Toten (34) - 2 Männer festgenommen

Die Polizei hat am Montagmorgen in einer Wohnung in Lehrte bei Hannover einen Toten gefunden. Aktuell gehen die Ermittler davon aus, dass der 34-Jährige gewaltsam zu Tode kam.

Die Polizei fand am Montagmorgen einen Toten in Lehrte bei Hannover. Bild: dpa

In einer Wohnung in Lehrte bei Hannover ist am Montagmorgen ein Toter gefunden wurde. Die Polizei geht nach Auskunft einer Sprecherin davon aus, dass der 34 Jahre alte Mann gewaltsam zu Tode kam. Er hat die polnische Staatsangehörigkeit und wurde den Angaben zufolge in einer Unterkunft gefunden, die vorwiegend von reisenden Handwerkern angemietet wird.

Toter bei Hannover gefunden - Polizei geht von Gewalttat aus

Zwei 21 und 22 Jahre alte Männer wurden in der Nähe des Mehrfamilienhauses vorläufig festgenommen. Ob und in welchem Zusammenhang die beiden mit der Tat stehen, war noch unklar. Experten der Spurensicherung nahmen am Morgen die Ermittlungen auf. Wie der Mann zu Tode kam, wollte die Polizei nicht bekanntgeben. Unklar war auch, wer die Beamten nach dem Leichenfund alarmierte.

Schon gelesen? Mann zerstückelt Freund und spült ihn die Toilette runter

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

fka/loc/news.de/dpa

Empfehlungen für den news.de-Leser