Von news.de-Redakteur - 08.01.2019, 13.22 Uhr

Mysteriöses YouTube-Video: Schockierende Aufnahmen! Alien-Beweis oder Todesplanet Nibiru?

Beobachten Aliens die Erde vom Mond aus oder ist Todesplanet X im Anflug und bringt uns die Apokalypse? Verschwörungstheoretikern liefert DIESES mysteriöse YouTube-Video reichlich Stoff für Spekulationen.

Droht uns bald die Apokalypse? (Symbolbild) Bild: Fotolia/ AND Inc

Freunde von Verschwörungstheorien und Alien-Fans aller Art reiben sich bei diesen Aufnahmen schon wieder fleißig die Hände. Auf dem YouTube-Kanal mit dem Namen "MrMBB333" gibt es neues Futter für alle die glauben, dass wir möglicherweise nicht alleine im Universum sein könnten. Ein Video befüttert die Kontroverse.

Rätselhafte ISS-Aufnahmen! Ist DAS der Beweis für Aliens?

Auf den Bildern kann man einen langen schwarzen Schatten erkennen, der sich unter dem Mond abzeichnet. Aufgenommen wurden die Bilder von der Internationalen Weltraumstation (ISS). Die Spekulationen reichen in den Kommentaren unter dem Video von einem halb-transparenten Planeten über eine Art eines schwarzen Loches bis hin zu irgendeiner Art verrückter (außerirdischer) Besonderheit.

Verschwörungstheoretiker sicher: Planet X kommt und bringt die Apokalypse zu uns

Andere "Experten" wollen ob dieser Bilder wissen: Aliens könnten die Erde beobachten. Andere sind sich sicher, dass es sich bei dem Objekt um den bereits mehrfach angekündigten Planeten X, auch als Nibiru bekannt, handelt. Zur Erinnerung: Planet X wird bei immer wieder mit einer bevorstehenden Apokalypse in Verbindung gebracht.

Mysteriöses Video bei YouTube: Spiegelt sich ein Fenster der ISS?

Doch es finden sich auch Erklärungen unter dem YouTube-Video, die (rational betrachtet) mehr einleuchten. So erinnert ein User daran, dass die Bilder vom Inneren der ISS aufgenommen worden sein könnten. Und genau aus diesem Grund könnte es sich beim vermeintlichen Todesstern lediglich um eine Reflexion eines Fensters der Internationalen Weltraumstation handeln.Was erkennen Sie?

Hier können Sie das Video sehen! (Wenn nicht, klicken Sie hier!)

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

rut/jat/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser