28.12.2018, 09.45 Uhr

Explosion in New York: Aliens im Big Apple? DARUM erstrahlte der Himmel blau

Der Abendhimmel über New York erstrahlte gestern in einem wunderschönen blau. Während Science-Fiction-Fans bereits eine Alien-Invasion erahnten, gibt es für das Spektakel tatsächlich eine einfache Erklärung.

Das blaue Licht über New York führte zu wilden Spekulationen. Bild: dpa

Im New Yorker Bezirk Queens ist ein Transformator in einem Kraftwerk explodiert. Das teilte die New Yorker Polizei in der Nacht zu Freitag auf Twitter mit. Die Lichtblitze über der Stadt seien wohl auf die Explosion zurückzuführen, hieß es weiter. Das Feuer sei unter Kontrolle.

Alien-Invasion? Explosion färbt Himmel über New York blau

Ein Unternehmenssprecher des Energieversorgers Con Edison sagte dem Sender CNN, es gebe mehrere Brände. Laut NBC gingen einige Transformatoren vom Netz, das habe das Feuer ausgelöst. Durch die Explosionen sei der Abendhimmel in blauen Schattierungen erleuchtet. Der Rauch sei bis nach Manhattan sichtbar gewesen. Viele besorgte Bürger hätten sich gemeldet.

Stromausfall am internationalen Flughafen LaGuardia in New York

Laut NBC gab es am internationalen Flughafen LaGuardia in demselben Stadtteil einen Stromausfall. Der Flughafen twitterte, Passagiere sollten deswegen zusätzliche Zeit einplanen. Wegen des Stromausfalls sei der Flugbetrieb eingeschränkt. Nicht alle Flüge würden starten. Der Flugstatus sollte bei den jeweiligen Fluggesellschaften überprüft werden.

Eine Explosion färbte den Nachthimmel blau. Bild: dpa

Lesen Sie auch:Gestochen scharf! Zeigt DIESER Clip ein fliegendes Raumschiff vor dem Mond?

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

fka/news.de/dpa

Empfehlungen für den news.de-Leser