Horror-Verbrechen in Mississippi: Pervers! Oma tötet Baby und backt es im Ofen

Im US-Bundesstaat Mississippi sorgt aktuell ein schreckliches Verbrechen für Schlagzeilen. Eine Großmutter wird beschuldigt, ein Baby getötet und im Ofen verbrannt zu haben.

Im US-Bundesstaat Mississippi hat eine Großmutter ein 20 Monate altes Baby im Ofen verbrannt. (Symbolbild) Bild: dpa/Bernd Settnik

Schreckliches Verbrechen im US-Bundesstaat Mississippi: Dort wurde eine Großmutter wegen Mordverdachts festgenommen, nachdem sie ein Kleinkind getötet und anschließend im Ofen verbrannt hatte. Das englische Nachrichten-Portal "Metro" berichtete über den grausamen Fall.

Großmutter tötet Baby und verbrennt es im Ofen

Demnach soll sich die Tat am Montagabend im Haus der 48-jährigen Carolyn J. zugetragen haben. Die Polizei wurde zu ihrem Haus in Shaw, Mississippi, gerufen, nachdem ein Verwandter die Leiche des 20 Monate alten Babys im Ofen gefunden hatte. Ersten Erkenntnissen zufolge soll die Frau das Kind zunächst erstochen und dann im Ofen verbrannt haben, heißt es in dem Bericht.

Polizisten nach Horror-Verbrechen erschüttert

Auch Sheriff Kelvin W. reagierte zutiefst geschockt auf das grausame Verbrechen. "Ich arbeite schon lange in der Strafverfolgung und eines der schwersten Dinge, die ich je erlebt habe, ist, wenn man ein Kind als Opfer sieht."Ein Sprecher der PolizeiMississippi sagte, dass die Untersuchungen zum Tod des kleinen Mädchen noch andauern. Noch immer sei unklar, woran das Kleinkind starb, bevor es im Ofen verbrannt wurde.

Ermittler wollen Gerechtigkeit für getötetes Kleinkind

Der Leichnam des 20 Monate alten Kindes wurde zur Untersuchung in das staatliche Kriminallabor in Pearl gebracht. Sheriff Kelvin W. fügte hinzu, "dass alle Polizeistellen zusammenarbeiten, um alle Beweise zu sammeln, damit wir Gerechtigkeit für dieses unschuldige Opfer gewährleisten können."

Lesen Sie auch: 10-Jähriger erschlägt Jungen (8) mit einem Holzklotz!

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

sba/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser