21.09.2018, 09.26 Uhr

Großeinsatz in Bremen: Polizei geht mit Großrazzia gegen Clan-Mitglieder vor

In Bremen läuft aktuell offenbar ein Großeinsatz gegen Clan-Mitglieder. Mehr als 350 Beamte durchsuchten mehrere Objekte. Noch ist die Aktion nicht beendet.

Spezialkräfte durchsuchten am Freitagmorgen zahlreiche Objekte in Bremen (Symbolbild). Bild: Marius Becker/dpa

Mit einer großangelegten Aktion geht die Polizei aktuell gegen kriminelle Clan-Mitglieder vor. Hunderte Beamte sind an der Razzia beteiligt und durchsuchen zahlreiche Objekte. Alle aktuellen Entwicklungen hier.

Groß-Razzia in Bremen: Polizei geht gegen Clan-Mitglieder vor

Laut "Bild" sind in Bremen seit den frühen Morgenstunden rund 350 Beamte und Spezialkräfte im Einsatz, um gegen kriminelle Clan-Strukturen in der Hansestadt vorzugehen. Die Polizei Bremen und die Staatsanwaltschaft durchsuchte dabei bislang 18 Objekte in der Stadt. Zurzeit dauert der Einsatz noch an, die Polizei wollte sich im Laufe des Vormittags dazu äußern. Wir halten Sie auf dem Laufenden!

Lesen Sie auch: Intensivtäter Nidal R. – Araber-Clan sucht jetzt auf Facebook nach seinen Mördern.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

jat/sba/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser