Blutiger Blowjob: Aus Rache! Freundin der Ex beißt Mann in den Penis

Manche Menschen können extrem nachtragend sein. Das musste ein Münchner nach einem One-Night-Stand am eigenen Leib... äh Penis erfahren! DAS ist passiert.

Eine Frau biss einem Münchner in dessen Penis. Aus Rache! Bild: Andrey Popov / Fotolia

Ein Münchner dachte sich nicht viel dabei, als er bei einem Umtrunk mit Freunden auf einmal von einer sexy jungen Dame angesprochen wurde. Man war sich sofort sympathisch. Eines führte zum anderen und am Ende des Abends landeten beide im Bett.

One-Night-Stand beißt Münchner beim Blowjob in den Penis

Als die Zufallsbekanntschaft des Mannes in tiefere Regionen abtauchte, um ihn oral zu befriedigen, passierte es: Sie "beißt mir ohne Vorwarnung volle Kanne in den Lörres", wie der Münchner im Nachhinein in dem sozialen Netzwerk Jodel selbst berichtete.

Münchner schlägt bissigen One-Night-Stand K.o.

Reflexartig schlug er der Frau mit der Faust gegen die Schläfe. Sein bissiger One-Night-Stand ging infolgedessen K.o. und der Mann rief Polizei und Krankenwagen.

One-Night-Standbiss aus Rache in den Penis des Münchners

Wie sich herausstellte, war die Frau die beste Freundin seiner Ex! Die hatte von der Ex den Auftrag erhalten, sich für das Liebes-Aus in ihrem Namen herzhaft zubeißend zu rächen. Für die Rache-Aktion wurden der Beißerin 1.500 Euro Schmerzensgeld und 120 Sozialstunden aufgebrummt.

Wie heißt es so schön: Rache ist Blutwu... äh Blutpenis!

Lesen Sie auch: Öffentlicher Oralverkehr – Blowjob in U-Bahn-Station erregt Wien.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

pap/jat/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser