Fahndung in Gütersloh: Polizei sucht Einbrecher! Kennen Sie diesen Mann?

Eine 13-Jährige überrascht in Gütersloh einen Fremden, der in das Haus ihrer Eltern einbricht. Der Vorfall endet glimpflich, denn der Einbrecher sucht eilig das Weite. Mit einem Phantombild sucht die Polizei nun nach dem Einbrecher.

Es ist der Albtraum vieler Menschen: Man genießt die Zeit in den eigenen vier Wänden und plötzlich steht ein Wildfremder in der Wohnung. Genau das ist in Gütersloh einer 13-Jährigen passiert. Die Polizei sucht nun per Fahndungsfoto nach dem Einbrecher.

13-Jährige überrascht in Gütersloh Einbrecher im Haus der Eltern

Am Mittwochnachmittag, den 29.08.2018 gegen 14 Uhr, hielt sich die 13-Jährige im Wohnzimmer ihres Wohnhauses an der Straße "In den Knüppen" auf. Als sie Geräusche hörte, wollte sie nach dem Rechten schauen. Dabei traf sie auf den Einbrecher. Der schubste das Mädchen beiseite und floh ohne Beute.

Kennen Sie diesen Mann?

Der Mann, der über ein Fenster in das Haus gelangt war, sei laut dem Mädchen ungefähr 1,85 – 1,90 Meter groß und von schlanker Statur gewesen. Besonders auffällig seien die hellblauen Augen des Täters. Er trug eine schwarze Hose und eine schwarze Sturmhaube.

Ist der gesuchte Einbrecher ein Wiederholungstäter?

Wie die Polizei Gütersloh berichtet, sei etwa einen Monat vorher (am 25.07.2018) in ein anderes Haus in der Straße eingebrochen worden. Die Polizei vermutet einen Zusammenhang zwischen beiden Vorgängen und dass es sich bei bei den Tätern um ein und dieselbe Person handeln könnte. Das in diesem Artikel abgebildete Phantombild beruht auf Zeugenaussagen zum Einbruch vom 25. Juli.

Die Polizei sucht nun nach weiteren Zeugen der Einbrüche und bittet um sachdienliche Hinweise zu der auf dem Phantombild abgebildeten Person. Ihre Angaben nimmt die Polizei in Gütersloh unter der Telefonnummer 05241 869-0 entgegen.

Lesen Sie auch: Mord in Lindau – Albtraum-Szenario! Mann überrascht Einbrecher und wird ermordet.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

pap/jat/news.de/Polizei Gütersloh

Empfehlungen für den news.de-Leser