22.08.2018, 08.09 Uhr

Tod nach Sturz aus Mallorca-Hotel: Deutscher stürzt aus 12. Stock - Machte er Klimmzüge am Balkon?

Drama im Urlaubsparadies: Am Montagabend stürzte ein deutscher Urlauber aus dem 12. Stock eines Hotels. Der junge Mann (23) war auf der Stelle tot. Jetzt wird vermutet, ob er an diesem Balkon Klimmzüge machte.

Die Todesfälle auf Mallorca häufen sich: Ein junger Deutscher ist bei einem Fenstersturz ums Leben gekommen. Bild: dpa

Auf der beliebten Urlaubsinsel Mallorca ereignete sich am Montagabend eine Tragödie. Ein 23-jähriger Deutscher stürzte aus dem 12. Stock des Hotels Pabisa Bali in der Schinkenstraße im beliebten Party-Viertel in Palma. Er war auf der Stelle tot. Das berichtet "Bild" unter Berufung auf die spanische Zeitung "Ultima Hora".

Sturz aus dem 12. Stock: Deutscher Urlauber stirbt auf Mallorca - nach Klimmzügen?

Demnach sei der junge Urlauber auf das Dach des ersten Stocks geprallt, er hatte keine Chance. Die herbeigeeilten Sanitäter konnten nur noch den Tod des 23-Jährigen feststellen. Die Mordkommission der Nationalpolizei hat die Ermittlungen übernommen. Jetzt berichtet die "Mallorca Zeitung" von Berichten ihrer Schwesternzeitung "Diario de Mallorca", der Mann habe Klimmzüge am Geländer seines Balkons gemacht. Doch nachdem ihn seine Kraft verlassen hat, konnte er sich nicht mehr halten und fiel in die Tiefe. Auf Mallorca war er erst kurz vorher mit zwei Freunden angekommen.

Tödliche Exzesse auf Mallorca fordern schon neun Tote

Es ist bereits der neunte Tote in diesem Jahr, der nach einem Balkon- oder Fenstersturz ums Leben kommt. Bereits Ende April war ein 27 Jahre alter deutscher Urlauber auf Mallorca von einem Hotelbalkon gestürzt. Vor allem in der Briten-Hochburg Magaluf passieren derartige Vorfälle häufig. Anfang Juli war ein 25-Jähriger aus dem dritten Stock eines Hotels in Magaluf im Südwesten Mallorcas gefallen ist. Er überlebte den Sturz nicht. Meist hingen die Todesfälle mit erhöhtem Alkoholkonsum zusammen.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

sba/kns/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser