Wetter im August 2018 aktuell: Fast 40 Grad! Deutschland droht nächste Hitzewelle

Die Hitzewelle geht auch in der nächsten Woche weiter. Meteorologen befürchten sogar, dass noch weitere Temperaturrekorde geknackt werden könnten. Doch ein Ende ist in Sicht. Die aktuelle Wettervorhersage gibt's hier.

Die Hitze lockt viele Deutsche an die Küste. Bild: dpa

Nach dem Gewitter sowie vereinzelte Starkregenfälle und Unwetter kurzzeitig für Abkühlung sorgen, prophezeien Meteorologen für die neue Woche Temperaturen von fast 40 Grad. Die Hitzewelle trocknet Deutschland weiter aus.

Wetter im August 2018 aktuell: Meteorologen prophezeien Temperatursturz

Wie "wetteronline.com" vermeldet, klettert das Quecksilber ab Montag wieder nach oben. In der Wochenmitte sollen Werte von 37 bis 39 Grad erreicht werden. Diese heißen Temperaturen sollen hauptsächlich den Nordosten zwischen Hamburg und Berlin betreffen.

Im Westen des Landes soll es zwar nicht allzu heiß werden, dafür laut Wetterfröschen deutlich schwüler. Gewitter und Schauer sollen dort für Abkühlung sorgen. Auch die allmählich länger werdenden Nächte tun ihr übriges, um die Temperaturen abzusenken.

Unwetter beenden Hitzewelle

Zum Ende der neuen Woche rechnet auch der Deutsche Wetterdienst (DWD) mit einem vorzeitigen Ende der Hitzewelle. Eine breite Gewitterfront soll von West nach Ost nicht nur für Schauer sondern auch für eine erhöhte Unwettergefahr sorgen.

Lesen Sie auch: Sind Jetstream-Veränderungen für das Extremwetter verantwortlich?

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

bua/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser