Gefährlicher Internet-Trend: Die "Hot Water Challenge" bringt Kinder in Gefahr

Verrückte Videos erobern immer wieder das Internet. Doch die "Hot Water Challenge", der neueste Trend unter den YouTubern, ist lebensgefährlich.

Die "Ice Bucket Challenge" fand zu einem guten Zweck statt. Die neue "Hot Water Challenge" ist jedoch lebensgefährlich. (Symbolbild) Bild: picture alliance/Daniel Bockwoldt/dpa

Internet-Nutzer fordern sich gern zu verrückten Taten auf. Doch der letzte virale Trend geht eindeutig zu weit. Was steckt hinter der "Hot Water Challenge"?

Die "Hot Water Challenge" bringt Kinder in Gefahr

Der Name erinnert an die "Ice Bucket Challenge", bei der man sich einen Eimer eiskalten Wassers über den Kopf schütten und die Reaktion filmen sollte. Das sollte der Nervenkrankheit ALS mehr Aufmerksamkeit verschaffen und Spenden sammeln. Die "Hot Water Challenge" scheint allerdings nur auf hohe Klickzahlen zu zielen und bringt dabei die oftmals sehr jungen Teilnehmer in Lebensgefahr. Die Aufgabe sei, kochendes Wasser zu trinken oder jemand anderen damit zu übergießen.

Natürlich verursacht das schwere Verbrennungen, wie ein Teenager aus dem US-Bundesstaat Indiana am eigenen Leib zu spüren bekam. Ein Freund soll heißes Wasser über ihn geschüttet haben, als er schlief. Er trug Verbrennungen zweiten Grades auf seinem Oberkörper und im Gesicht davon und musste eine Woche lang im Krankenhaus bleiben, hat aber gute Chancen dass sich seine Haut erholt.

Gefährlicher Internet-Trend mit heißem Wasser führt zu Tod

Ein achtjähriges Mädchen hatte leider nicht so viel Glück. Sie trank kochend heißes Wasser durch einen Strohhalm, verbrannte dabei ihren Rachenraum und schien mit zerstörten Stimmbändern davon zu kommen. Einige Tage später erlag sie jedoch den Verletzungen und verstarb im Krankenhaus. Damit forderte die verrückte Aktion bereits ein Leben und Eltern sind dringend dazu angehalten, das Verhalten ihrer Kinder im Internet zu überwachen und sie für das Thema zu sensibilisieren. Erst kürzlich brachten sich Jugendliche mit der Aufgabe in Gefahr, Waschmittel zu essen und sich dabei zu filmen.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

scs/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser