21.06.2018, 13.53 Uhr

Schlaflos in Köln: Sex-Pärchen erregt durch lautes Stöhnen gesamte Nachbarschaft

Der wilde Sex eines Paares in Köln sorgte nicht nur bei den Beteiligten für eine schlaflose Nacht. Nachbarn beschwerten sich am Tag danach über das zu laute Gestöhne und hängten prompt eine Beschwerde an die Haustür.

Das laute Gestöhne des Paares erregte die gesamte Nachbarschaft. (Symbolbild) Bild: Fotolia/ Artem Furman

Unter lautem Gestöhne gab sich ein Pärchen in Köln seinen Trieben hin. Ein Umstand, der eigentlich niemanden außer das Paar selbst etwas angehen sollte. Das einzige Problem: Das lautstarke Gestöhne zu nächtlicher Stunde erregte die gesamte Nachbarschaft. Wie das?

Sex-Gestöhne erregt Nachbarn in Köln

Offenbar war das Fenster des Schlafzimmers (oder eines anderen Raumes?) geöffnet, so dass die Lustrufe der Liebenden ihren Weg nach draußen fanden. Für die Nachbarn zu viel des Guten. Am nächsten Tag wurde prompt ein Zettel an die Haustür gehängt.

Erboste Nachricht an das wilde Sex-Pärchen

"Es wäre nett, euren Sexualakt demnächst leiser zu vollziehen/gestalten, ohne, dass die komplette Nachbarschaft es mitbekommt & nicht schlafen kann (2 Uhr Nachts - 3 Uhr) oder FENSTER ZU! Du hast gejault wie ein Schlosshund (...) Bitte um Rücksicht."

Auf Nachfrage des Portals äußerte sich eine der Nachbarinnen zu dem Vorfall. "Die beiden treiben es wirklich sehr laut. Wenn wir das schon sagen - und wir sind Lärm gewohnt - dann sollte man uns das glauben."

Lesen Sie auch:Im Video: Pärchen treibt's auf Balkon

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

fka/loc/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser