Marvin K. aus Oer-Erkenschwick vermisst: Seit einem Jahr verschwunden! Wo steckt DIESER Teenager?

Seit einem Jahr sucht die Polizei in Recklinghausen nach Marvin Konsog. Der inzwischen 14-Jährige wurde im Juni 2017 zuletzt in Oer-Erkenschwick gesehen - doch bislang konnten die Ermittler keinen Fahndungserfolg verbuchen.

Marvin K. aus Oer-Erkenschwick wird seit dem 11.06.2017 vermisst. Bild: Polizei Recklinghausen

Immer wieder wendet sich die Polizei an die Öffentlichkeit, um Vermisstenfälle zu Kindern und Jugendlichen aufzuklären. Für gewöhnlich tauchen die Vermissten binnen weniger Tage wieder auf - doch im Fall von Marvin Konsog aus Oer-Erkenschwick haben die Ermittler eine harte Nuss zu knacken. Der Junge wurde im Juni 2017 im Alter von 13 Jahren zuletzt gesehen - seitdem gibt es keine Spur des vermissten Jungen.

Marvin Konsog seit 11.06.2017 vermisst: Wer hat den Teenager gesehen?

Laut einer Meldung der Polizei Recklinghausen wurde Marvin Konsog zuletzt am 11.06.2017 gesehen. Der Teenager, der zuletzt in einer Jugendeinrichtung in Oer-Erkenschwick lebte, war 13 Jahre alt, als man ihn zuletzt an einem Kiosk sah. Wohin Marvin danach verschwunden ist, bleibt ein Rätsel - auch ein Jahr danach.

In Medienberichten wurde Marvin K. als "Problemkind" beschrieben. Seit seinem fünften Lebensjahr wuchs der Duisburger Junge ohne Vater auf, geriet in Schwierigkeiten. Seine Mutter Manuela B. wandte sich ans Jugendamt, Marvin lebte seit Februar 2017 in einer betreuten Wohngruppe für Jugendliche in Oer-Erkenschwick.

Suche nach vermisstem Marvin Konsog läuft seit einem Jahr

Nicht nur die Polizei, auch Marvins Mutter Manuela B. machte sich auf die Suche nach dem verschwundenen Jungen, doch wie die 52-Jährige in der "Bild" berichtet, brachte weder die Ortung des Handys noch Nachfragen bei Freunden des Jungen den gewünschten Erfolg. "Ihm muss etwas passiert sein", so Manuela B. besorgt - doch die Hoffnung, ihren Sohn auch nach über einem Jahr wiederzufinden, hat die Duisburgerin noch nicht aufgegeben.

Polizei bittet um Mithilfe im Vermisstenfall Marvin Konsog

Die Polizei Recklinghausen nimmt im Fall Marvin Konsog nach wie vor Hinweise aus der Bevölkerung entgegen, die zum Auffinden des vermissten Jungen beitragen. Die Ermittler sind telefonisch unter der Rufnummer 0800 - 23 61 111 zu erreichen.

Auch lesenswert: Panne im Fall Maddie! Polizei sucht jahrelang den Falschen

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

loc/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser