Verkehrsunfall in Stuttgart: Mehrere Verletzte nach Unfall mit Linienbus

In Stuttgart wurde am Dienstagmorgen ein vollbesetzter Linienbus in einen Verkehrsunfall verwickelt. Dabei gab es zahlreiche Verletzte. Die Polizei sucht nun nach der Ursache des Zusammenstoßes.

Bei einem Unfall mit einem Linienbus in Stuttgart wurden mehrere Personen verletzt. Bild: SDMG/Willinger/dpa

Bei einem Unfall mit einem Linienbus sind in Stuttgart mehrere Menschen verletzt worden. Wie ein Sprecher der Polizei am Dienstag sagte, kamen in dem Bus nach ersten Erkenntnissen zwölf Menschen und der Busfahrer zu Schaden.

Bus-Unglück in Stuttgart: Mindestens 13 Personen verletzt

Zur Schwere und Art der Verletzungen konnte er zunächst keine Angaben machen. Zumeist dürften sie demnach aber eher leicht sein. Der Unfall ereignete sich am Morgen in der Innenstadt in der Nähe des Hauptbahnhofs. Dem Sprecher zufolge waren der Bus und ein Auto beteiligt. Auch der Fahrer des Autos verletzte sich demnach.

Polizei forscht nach Ursache des Unfalls in Stuttgart

Die Betroffenen seien bereits zur Untersuchung ins Krankenhaus gebracht worden, sagte der Sprecher. Ursache könne möglicherweise eine genommene Vorfahrt an einer Ampel gewesen sein. Geklärt werden müsse nun, ob einer der beiden Beteiligten bei Rot gefahren sei. Der Bus war dem Sprecher zufolge mit 50 bis 60 Menschen voll besetzt.

Lesen Sie auch:Bus lichterloh in Flammen – Mehr als 50 Tote bei Busunglück.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

jat/news.de/dpa

Empfehlungen für den news.de-Leser