Wetter zum Mai-Wochenende 2018: Bis zu 36 Grad! Hitzewelle rollt über Deutschland

Überflutete Keller und gesperrte Straßen: Vielerorts haben Unwetter Schäden angerichtet. Ein Blick in die Zukunft verspricht Besserung. Deutschland steuert auf ein Sommerwochenende wie aus dem Bilderbuch zu. Das ist die Wettervorhersage für das letzte Mai-Wochenende 2018.

Der Mai endet mit sommerlichen Temperaturen über 30 Grad. Bild: Fotolia/Thaut Images

Das Wetter hat sich in dieser Woche neben sommerlichen Temperaturen und strahlendem Sonnenschein in manchen Regionen auch von seiner hässlichen Seite gezeigt: Unwetter mit Gewittern, Starkregen und Überschwemmungen machen aktuell vor allem noch dem Süden und Westen Deutschlands zu schaffen. Doch der Sommer lässt nicht auf sich warten. Am Wochenende rollt eine Hitzewelle auf uns zu.

Wetter am letzten Mai-Wochenende 2018: Hitzewelle für ganz Deutschland erwartet

Während die Meteorologen des Deutschen Wetterdienstes (DWD) am Donnerstag noch Starkregen und Hagel erwarten, der sich bis zum Erzgebirge und den Südosten Bayerns ausdehnt, bleiben die Mitte und der Norden verschont. Dort ist es sonnig und trocken. "Wir haben eine stabile Großwetterlage. Das bedeutet: sommerliche Temperaturen schon im Mai", sagte ein DWD-Meteorologe. Schon am Wochenende steht Deutschland Wetter wie im Hochsommer bevor. Der DWD erwartet Temperaturen bis zu 31 Grad und Sonnenschein pur. Im Norden, wo es die Woche über bereits sehr trocken ist, bleibt damit die erhöhte Waldbrandgefahr erhalten.

Lediglich an den Alpen und im Südwesten können einzelne Schauer und Hitzegewitter am Samstag und Sonntag Ausflüglern einen Strich durch die Rechnung machen. "Insgesamt bleibt es aber beständig sonnig", sagte ein DWD-Meteorologe am Donnerstag - vier Wochen vor dem kalendarischen Sommeranfang - in Offenbach.

Temperaturen um die 30 Grad halten sich bis Ende Mai 2018

Am Donnerstag werden bereits 27 Grad erreicht, am Freitag 29. Ob es kommende Woche richtig heiß wird, ist laut DWD noch unklar. Vor allem am Oberrhein geht es laut DWD mit den Temperaturen kräftig nach oben. Grillpartys zum Champions-League-Finale zwischen Real Madrid und Liverpool am Samstagabend (26. Mai/ 20.45 Uhr) dürften damit vielerorts also gerettet sein. Auch am Sonntag und Montag pendeln die Höchstwerte zwischen 24 und 31 Grad.

Wettervorhersage nächste Woche: Spitzen bis 36 Grad, Unwetter und Gewitter

Wie lange der Hochsommer im Mai noch anhält, sei unklar. Die Metereologen vom Wetterportal wetter.net erwarten in der kommenden Woche für Deutschland jedoch Spitzen bis zu 36 Grad am Dienstag und Mittwoch. Durch die trockene und energiegeladene Luft könne es dann aber zu sehr heftigen Gewittern mit Starkregen, Sturmböen und Hagel kommen, so Diplom-Meteorologe Dominik Jung.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

kad/kns/news.de/dpa

Empfehlungen für den news.de-Leser