Besuch durch Außerirdische: Ist DIESES rotglühende Objekt ein Alien-Satellit?

Immer wieder berichten Menschen von rätselhaften Objekten am Nachthimmel. Nun behauptet ein Amateurfilmer aus New Mexiko, dass er möglicherweise einen außerirdischen Satelliten gesichtet hat. Das steckt dahinter.

Ein Video soll angeblich einen Alien-Satelliten zeigen (Symbolbild). Bild: Daniel Reinhardt/dpa

Die Frage, ob wir wirklich allein im Universum sind, ist immer noch nicht abschließend beantwortet. Nun behauptet ein Mann aus New Mexiko, eine ganz besondere Entdeckung gemacht zu haben. Doch handelt es sich dabei wirklich um außerirdische Technologie?

Amateurfilmer hält rotglühendes Objekt am Nachthimmel fest

Der Mann, der das Video veröffentlicht hat, behauptet, dass er eines Abends in seinem Hinterhof Aufnahmen einer fremden Galaxie machen wollte. Als er das Material schließlich sichtete, fiel ihm ein rötliches Objekt auf, dass in nur zwei Frames des gesamten Films auftauchte. Nun behauptet der selbsternannte Alien-Experten, dass es keinen irdischen Ursprung haben kann.

Ist das unbekannte Objekt ein Alien-Satellit?

Im Netz sorgten die Bilder sofort für Spekulationen. Einige glauben, dass es sich bei dem Objekt um ein außerirdisches Raumschiff handeln könnte, das in der Mitte von einem Haupttriebwerk und zwei Nebenaggregaten angetrieben wird. Andere gehen davon aus, dass es sich aufgrund seiner Form um einen Alien-Satelliten handeln könnte, der auf einer weit entfernten Umlaufbahn durch das Weltall rast. Möglicherweise handelt es sich aber auch nur um einen Aufnahmefehler.

Lesen Sie auch: Nehmen Aliens Kontakt mit uns auf? Mysteriöse Laserstrahlen rasen Richtung Erde.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

jat/sba/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser