Suzel Mackintosh: Model von Kampfhund attackiert! Gesicht zerfleischt!

Suzel Mackintosh hatte einen Traum. Sie wollte Model werden und die Welt bereisen. Doch ein Kampfhund ließ die Hoffnung darauf zerplatzen. Der Staffordshire-Pitbull-Mix attackierte die 23-Jährige und verbiss sich in ihrem Gesicht.

Immer wieder verletzen aggressive Hunde Menschen schwer. Bild: dpa

Der letzte Silvesterabend wurde für Suzel Mackintosh zum Albtraum. Denn an diesem Abend wurde die 23-Jährige von einem Staffordshire-Pitbull-Mix attackiert, welcher sich in ihrem Gesicht verbiss und sie zerfleischte. Laut "Daily Star" verbrachte die Blondine nach der Kampfhund-Attacke eine Woche im Krankenhaus und unterzog sich plastischen Eingriffen, um ihr Gesicht zu retten.

Model Suzel Mackintosh von Kampfhund im Gesicht zerfleischt

Auf Instagram postete die 23-Jährige Selfies, die das grauenvolle Ausmaß der Attacke zeigen. Zwar haben die chirurgischen Eingriffe die Narben deutlich minimiert, doch so makellos wie vor der Attacke, wird Suzel Mackintosh wohl nie wieder aussehen. Bei ihren Followern bedankte sie sich für die lieben Worte, die Unterstützung und die Genesungswünsche.

Model wollte Hund streicheln und wurde attackiert

Doch wie kam es zu der Kampfhund-Attacke? Im Interview mit dem "Daily Star" verrät die junge Frau, dass sie Freunde in Australien besucht hatte. Einer von ihnen hatte seinen Hund dabei. Am Tag spielte sie sogar mit ihm, nachts schlief er im Auto. Doch als sie eines Abends zum Wagen ging, passierte es: "Ich wollte den Hund streicheln, aber er ging sofort auf mich los. Er sprang mir ins Gesicht, ich fiel nach hinten – und spürte, wie meine Nase abklappt."

am

Suzel Mackintosh fühlte sich wie der Joker

Sie selbst fühlte sich wie der Joker, als sie ihre Wunden das erste Mal zu Gesicht bekam. Noch immer fällt es ihr schwer, ihre rechte Oberlippe hochzuziehen, da an dieser Stelle auch die Muskeln verletzt worden. Doch an ihrem Model-Traum, will Suzel Mackintosh dennoch festhalten. Eine mutige Entscheidung!

am

am

Pitbull verbeißt sich in Frau (25) - Krankenhaus!

Immer wieder ereignen sich Kampfhund-Attacken wie diese. Erst am Samstag wurde eine junge Frau in Hagen in NRW von einem aggressiven Tier angegriffen und zerfleischt. Die 25-Jährige musste ebenfalls ins Krankenhaus eingeliefert werden.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

fka/bua/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser