Messer-Attacke in Wien: Familie ringt nach Messer-Angriff um ihr Leben

In der österreichischen Hauptstadt Wien ist es zu einem blutigen Messer-Angriff gekommen. Bei der Attacke vor einem japanischen Lokal wurden drei Personen schwer verletzt; der mutmaßliche Täter ist festgenommen.

Bei einer Messerattacke in Wien sind drei Personen schwer verletzt worden. Bild: dpa

Bei einer Messerattacke auf offener Straße ist am Mittwochabend in Wien eine dreiköpfige Familie lebensgefährlich verletzt worden. Nach Angaben der Polizei war der Täter vor einem japanischen Lokal auf den Vater, die Mutter und die erwachsene Tochter losgegangen. Ein Verdächtiger wurde festgenommen.

Messer-Attacke in Wien: 3 Menschen schwer verletzt

Wenig später wurde in der Nähe ein weiterer Mensch durch einen Messerstich verletzt. Ob es einen Zusammenhang mit der ersten Tat gibt, war zunächst unklar. Auch beim möglichen Motiv tappte die Polizei zunächst im Dunkeln. Der Angreifer wurde möglicherweise bei der Attacke selbst verletzt.

Schon gelesen? Ex-Freundin niedergestochen! 19-Jähriger gesteht

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

loc/news.de/dpa

Empfehlungen für den news.de-Leser