News des Tages: Andy Borg im Bordell // Anzeige gegen Tafel // Salami-Rückruf bei Lidl

NEWS DES TAGES: +++ Andy Borg singt im Puff +++ Strafanzeige gegen Essener Tafel +++ Achtung, Plastik! Salami-Rückruf bei Lidl +++ Das und vieles mehr lesen Sie hier.

Die Nachrichten von heute auf news.de. Bild: news.de-Fotomontage (dpa)

Schlagersänger singt jetzt im Bordell

Für Andy Borg heißt es nun Rotlicht statt Scheinwerferlicht. Der 57-Jährige singt demnächst im Kölner Laufhaus Pascha. Für den Schlagersänger ist die zwielichtige Location gar kein Problem. >>> zum Artikel

Nach Ausländerstopp! Partei stellt Strafanzeige gegen Essener Tafel

Viele Deutsche zeigen Verständnis für die Entscheidung der Essener Tafel, einen Ausländerstopp für die Lebensmittelausgabe zu verhängen. Auch in der Debatte kehrt Ruhe ein. Doch nun will offenbar eine Partei Strafanzeige gegen den Verein stellen. >>> zum Artikel

SPD zählt Stimmen aus - Bei Nein droht Neuwahl

Jetzt wird ausgezählt: Sagt die SPD Ja zur großen Koalition? Deutschland und Europa warten mit Spannung auf das Ergebnis des GroKo-Mitgliedervotums. Bei einem Nein droht eine schwere politische Krise. >>> zum Artikel

Rückruf bei Lidl! Hersteller ruft Salami zurück

Plastikteile in Lidl-Wurst: Der Hersteller EWG Eberswalder Wurst GmbH hat eine Salamisorte, die beim Discounter verkauft wurde, zurückgerufen. Welche Produkte von dem Rückruf betroffen sind, erfahren Sie hier. >>> zum Artikel

Vorteile, Methoden und Risiken! Was bringt Kurzfasten wirklich?

Mit dem Beginn des neuen Jahres haben sich viele Menschen das Ziel gesetzt, abzunehmen. Im Trend liegt das Erfolg versprechende Intervallfasten. Aber was ist das eigentlich und wie funktioniert es überhaupt? >>> zum Artikel

In diesem Jahrhundert werden wir auf Aliens treffen

Es könnte bald schon Realität werden: Die Kontaktaufnahme zu außerirdischen Lebensformen. Einer der bekanntesten theoretischen Physiker unserer Zeit behauptet, dass es noch in diesem Jahrhundert so weit sein wird. >>> zum Artikel

Nacktbilder, Sex und Drogen! Lehrerin verführt Schüler (14)

Erneut sorgt eine Sex-Lehrerin für Schlagzeilen: In Florida hatte die 26-jährige Stephanie Peterson mit einem Schüler (14) eine mehrmonatige sexuelle Beziehung. Sie schickte ihm unter anderem Nacktbilder von sich und kaufte ihm Drogen. >>> zum Artikel

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

bua/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser