Glücksspirale vom 03.02.2018: Alle Gewinnzahlen und Quoten der Glücksspirale im Überblick

In der Glücksspirale ging es wieder um die befristete monatliche Sofortrente in von 10.000 Euro. Auch am 03.02.2018 hatten Sie erneut die Chance auf den Glücksspirale-Hauptgewinne, eine monatliche in Höhe von 10.000 Euro und das 20 Jahre lang! Wir verraten Ihnen, ob Sie heute Glück mit Ihren Gewinnzahlen hatten und welche Quoten erzielt wurden.

Glücksspirale am Samstag - Infos zu Zahlen und Quoten. Bild: news.de Montage: picture alliance / dpa / Federico Gambarini; Lotto Bayern

Mit der Glücksspirale-Ziehung können Sie auch heute wieder die befristete Sofortrente der Glücksspirale abstauben. Sie können in der Gewinnklasse VII wählen, ob Sie 20 Jahre lang 10.000 Euro auf Ihr Konto bekommen wollen oder einmalig 2,1 Mio. Euro. Nach der Gewinnplanänderung der Glücksspirale gibt es leider nur noch eine befristete Sofortrente und auch nur noch eine Gewinnzahl in der Gewinnklasse IIV. Bislang konnte 2018 noch kein Spieler den Hauptgewinn absahnen. Ob Sie an diesem Samstag den Glücksspirale-Hauptgewinn einfahren, verraten wir Ihnen bei news.de. Die Glücksspirale-Gewinnzahlen vom Samstag, 03.02.2018, finden Sie hier nach der aktuellen Glücksspirale-Wochenziehung am Samstag ab 19.30 Uhr.

KlasseGewinnzahlen
I 5
II 7 7
III 7 6 0
IV 0 3 4 0
V 9 3 0 9 2
VI

8 4 0 6 0 7

2 1 7 6 5 5

VII

1 9 9 7 0 4 7

Alle Angaben ohne Gewähr, die Quelle ist lotto.de.

Wie funktioniert die Glücksspirale?

Die Glücksspirale zählt zur Kategorie der Nummernlotterien. Pro Gewinnklasse wird eine Gewinnzahl ausgespielt. Nur in der Gewinnklasse VI gibt es zwei Gewinnzahlen. Wenn Sie wissen möchten, ob Ihr Glücksspirale-Los gewonnen hat, vergleichen Sie einfach die siebenstellige Losnummer auf Ihrem Spielschein mit den ausgelosten Gewinnzahlen hinsichtlich der Endziffern von links nach rechts. Wenn alle Ziffern Ihrer Glücksspirale-Glücksnummer mit den sieben Gewinnzahlen der aktuellen Glücksspirale-Ziehung übereinstimmen, holen Sie den Hauptgewinn, die befristete Glücksspirale-Sofortrente. Alternativ könnten Sie sich aber auch für 2,1 Millionen Euro auszahlen lassen. Mit sechs übereinstimmenden Endziffern holen Sie immerhin noch einen Gewinn von 100.000 Euro. In der Gewinnklasse sechs gibt es auch nach der Gewinnplanänderung weiterhin zwei Gewinnzahlen. Die Wahrscheinlichkeit, den Hauptgewinn abzuräumen, ist mit 1 zu 10 Millionen aber äußerst gering. Aber jede übereinstimmende Endziffer gewinnt. Schon für eine übereinstimmende Endziffer bekommen Sie ihren doppelten Einsatz zurück.

Der Gewinn in Gewinnklasse V wurde auf 10.000 Euro einmalig angehoben. In den Gewinnklassen III und IV wurde der Gewinn ebenfalls verdoppelt und in Gewinnklasse 2 gibt es jetzt immerhin 25 Euro, statt bisher 20 Euro.

Die Glücksspirale-Ziehung am Samstag, 3. Februar 2018

Jeden Samstag zieht die staatliche Lotterieverwaltung in München die aktuellen Glücksspirale-Gewinnzahlen. Die Ziehung der Gewinnzahlen erfolgt nicht öffentlich. In Deutschland muss aber ein Notar anwesend sein, der sicherstellen soll, dass alles mit rechten Dingen vonstatten geht. Eine Live-Übertragung der Ziehung gibt es weder im Internet, noch im TV. Die Gewinnzahlen der aktuellen Glücksspirale-Wochenziehung werden im Fernsehen von der ARD immer um 19.57 Uhr, kurz vor den Nachrichten der Tagesschau, bekannt gegeben. Nachzulesen sind sie nach der Ziehung auch im Videotext (ARD-Text, Seite 587) oder direkt hier bei news.de. Wir teilen Ihnen die neuen Glücksspirale-Gewinnzahlen schon um 19.30 Uhr mit, kurz nach der Ziehung. Auch Ihr Lottoladen kennt natürlich die neuen Glücksspirale-Gewinnzahlen und verrät sie Ihnen gerne.

  • Seite:
  • 1
  • 2
Bleiben Sie dran!

Wollen Sie wissen, wie das Thema weitergeht? Wir informieren Sie gerne.

Empfehlungen für den news.de-Leser