11.01.2018, 15.08 Uhr

Polizei Hanau: Fahndung! Wer kennt diesen Vergewaltiger?

Die hessische Polizei in Hanau sucht einen brutalen Vergewaltiger mit einem Phantombild. Er soll am 8. Januar eine 23-Jährige missbraucht haben und ist anschließend geflüchtet.

Die Polizei sucht nach diesem Vergewaltiger. Bild: Polizei Hessen

Am Montag, dem 8. Januar 2018, wurde eine 23 Jahre alte Frau im hessischen Hanau in einem Treppenhaus eines Mehrfamilienhauses brutal vergewaltigt. Die Polizei sucht mit einem Phantombild nach dem Täter.

Frau (23) in Hanau vergewaltigt - Täter flüchtig

Am Montagnachmittag gegen 14.45 Uhr hat ein Mann eine 23 Jahre alte Frau in der Schnurstraße in einen Hausflur gedrängt und sie anschließend vergewaltigt. Möglicherweise kommt er auch für weitere Angriffe im Bereich der Römerstraße, Hammerstraße/Krämerstraße und am Freiheitsplatz in Frage.

Die Polizei Hanau und die Staatsanwaltschaft Hanau fahnden nach einem 25 bis 30 Jahre alten Mann, 1,80 Meter bis 1,85 Meter groß und mit schwarzen kurzen Haaren. Er hat einen Dreitagebart, trug eine dunkle Jacke und eine blaue Jeans und schwarze Schuhe. Am Handgelenk hatte er ein silbernes Armband.

Wer Angaben zu dem Täter machen kann, wird gebeten, die Polizei Hanau unter der Nummer 06181-100 123 zu kontaktieren.

Lesen Sie auch: Fahndung! Wer kennt diese auffällige Tätowierung?

Krasse Vergewaltigungsfälle
Gewaltverbrechen
zurück Weiter

1 von 62

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

koj/loc/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser