Ivana Smit: Nacktes Model (18) stürzt aus dem 20. Stock in den Tod

In Malaysia wurde ein 18-jähriges Model nach einem Sturz aus dem 20. Stockwerk tot aufgefunden - völlig nackt. Die Polizei vermutet einen Unfall, doch die Eltern der Frau erheben schwere Vorwürfe.

In Kuala Lumpur wurde ein 18-jähriges Model tot aufgefunden (Symbolbild). Bild: aradaphotography/fotolia

Warum musste Ivana Smit sterben? Nach einem Sturz vom Balkon entdeckte die Polizei die nackte Leiche der 18-Jährigen. Laut den Ermittlern gab es keine Gewaltanwendung, der tragische Tod sei ein Unfall. Das will die Familie der Toten nicht glauben.

Ivana Smit: Model stirbt nach Sturz aus 20. Stockwerk

Die 18-jährige Ivana Smit stammt ursprünglich aus den Niederlanden und arbeitete in der malaysischen Hauptstadt Kuala Lumpur als Model. Nach einer Feier sei sie am vergangenen Donnerstag gegen 5 Uhr morgens zu Hause angekommen. Wenige Stunden später fand man ihre Leiche. Die Frau war vom Balkon ihrer Wohnung im 20. Stock gestürzt, in ihrem Körper fand die Polizei Spuren von Alkohol und Aufputschmitteln, berichtet die "Daily Mail". Bislang hat die Polizei keinen Anhaltspunkt auf ein Verbrechen. Sie geht daher von einem Unfall aus.

Wurde Ivana Smit ermordet?

Die Familie von Ivana Smit hegt hingegen Zweifel an der Version der Polizei. Laut ihrem Großvater gäbe es keine Fotos vom Tatort. Auch konnten die Beamten nicht erklären, wo die Kleidung der Toten sei, nachdem sie nackt gefunden wurde. Auch dass die Leiche erst nach mehreren Stunden und ausgerechnet im sechsten Stock entdeckt wurde, macht die Verwandten stutzig. Sie glauben weiter an ein Verbrechen, vor allem, weil Anwohner von Schreien aus der Wohnung berichteten.

Lesen Sie auch: August Ames tot – Selbstmord? Porno-Star (23) tot aufgefunden.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

jat/mag/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser