Eurojackpot (01.12.17): Eurolotto mit allen Gewinnzahlen und Quoten der Freitagsziehung

Der Eurojackpot startete schon wieder bei 10 Millionen Euro. Gelingt Ihnen der Coup, den Eurojackpot zum fünften Mal in Folge mit Ihren Eurolotto-Gewinnzahlen zu knacken? Die Eurolottozahlen vom 01.12.2017, mit denen Ihnen dieses Kunststück gelingen könnte, lesen Sie wie immer hier bei news.de.

Die aktuellen Eurojackpot-Gewinnzahlen lesen Sie hier auf news.de. Bild: picture-alliance/ dpa/Sanna Liimatainen

Der Eurojackpot startet an diesem Freitag schon wieder mit der garantierten Gewinnsumme von 10 Millionen Euro. Der Eurojackpot wurde mit der vergangenen Ziehung vier Mal in Folge geknackt. Gelingt das einem europäischen Spieler heute nochmals? Die Spieler werden auch am heutigen Freitag, 01.12.2017 wieder gebannt nach Finnland schauen und mitfiebern, wenn die neuen Eurolotto-Zahlen verkündet werden. Es geht wieder um 10 Millionen Euro. Wer die gewinnen möchte, braucht aber extrem viel Glück bei der Auswahl der richtigen Gewinnzahlen im Eurolotto. Haben Sie diesmal die richtigen Eurojackpot-Zahlen angekreuzt?

Eurojackpot am Freitag, 01.12.2017: Alle Gewinnzahlen der Eurolotto-Ziehung hier!

Die aktuellen Eurojackpot-Gewinnzahlen 5 aus 50 sind 5, 16, 20, 29 und 30 ist die fünfte Gewinnzahl. Als Eurozahlen 2 aus 10 wurden die 2 und die 7 gezogen. Alle Angaben sind ohne Gewähr.

Eurojackpot leicht gemacht: So funktioniert Eurolotto!

Die 10 Millionen Euro, die Eurolotto heute verspricht, reichen Ihnen? Dann verraten wir Ihnen, wie die europäische Lotterie Eurojackpot funktioniert und Sie über Nacht zum Eurolotto-Millionär werden können. Sieben Gewinnzahlen werden insgesamt ausgelost. Sie müssen die fünf Zahlen aus einer Auswahl von 1 bis 50 und die beiden sogenannten Eurozahlen aus der Auswahl von 1 bis 10 richtig tippen. Wenn Ihnen das Glück hold war und Sie die sieben Eurolotto-Gewinnzahlen, die aus den Lostrommeln "Venus" und "Pearl" gezogen werden, übereinstimmend mit den ausgelosten Zahlen auf Ihrem Spielschein stehen haben, gehört der Eurojackpot heute Ihnen. Der Annahmeschluss für den Eurojackpot ist in den Bundesländern unterschiedlich. Sie sollten Ihren Tipp vor 18 Uhr abgeben, wenn Sie sicher beim Eurojackpot mitspielen wollen. In dieser Woche können Sie 10 Millionen Euro abstauben. Die Wahrscheinlichkeit dafür ist mit 1 zu 96 Millionen aber äußerst niedrig. Lottogewinne von Einzelpersonen sind in Deutschland übrigens steuerfrei. Sie müssen also davon nichts an den Fiskus abgeben.

Eurojackpot vom 1. Dezember 2017: Wann ist die Ziehung der Eurolotto-Zahlen und wo wird sie übertragen?

Jeden Freitag werden um 20 Uhr deutscher Zeit die neuen Eurolotto-Gewinnzahlen ausgelost. In der finnischen Hauptstadt Helsinki stehen die beiden Ziehungsgeräte für die Eurolottozahlen. Aus den beiden Lostrommeln werden die neuen Gewinnzahlen unter polizeilicher Aufsicht ausgelost. Seit September 2017 nehmen acht europäische Länder am Eurojackpot teil und bieten den Spielern die Aussicht auf märchenhafte Gewinne. Gestartet ist die paneuropäische Lotterie gerade einmal mit sieben europäischen Nationen und ist jetzt die größte europäische Lotterie. Neben Finnland ist Deutschland das Land, aus dem die meisten Eurojackpot-Gewinner kommen.

Schon kurz nach der Ziehung lesen Sie hier auf news.de, ob Sie zu den glücklichen Gewinnern im Eurojackpot gehören, meist schon gegen 20.30 Uhr. Wenn Sie die aktuellen Eurolotto-Zahlen besonders prominent präsentiert bekommen wollen, surfen Sie am besten zu lottohelden.tv. Sophia Thomalla präsentiert die neuen Zahlen gewohnt sexy in einem Video-Stream. Leider gibt es keine Live-Übertragung der Ziehung, weder im Fernsehen, noch im Internet. Nur die Spieler in Finnland können über einen TV-Kanal live mitfiebern, wenn die Kugeln aus den beiden Spielgeräten gezogen werden. Im restlichen Europa können Sie die Ziehung nur hinterher auf YouTube anschauen. Im Videotext (ARD-Seite 583, ZDF-Seite 564) oder in allen Lottoannahmestellen können Sie sich über die aktuellen Eurolotto-Zahlen ebenfalls informieren.

  • Seite:
  • 1
  • 2
Empfehlungen für den news.de-Leser