27.11.2017, 19.54 Uhr

Eurojackpot, 24.11.2017: Die Eurolotto-Gewinnzahlen und Quoten vom Freitag

Am Freitag, dem 24.11.2017, ging es beim Eurojackpot um ganze 10 Millionen Euro. Hatte Sie Glück und haben Sie die richtigen Eurolotto-Zahlen getippt, um den Jackpot zu knacken?

Eurojackpot am Freitag: Infos zu Gewinnzahlen im Eurolotto, Quoten und Jackpot finden Sie hier. Bild: Sanna Liimatainen/dpa

Freitag ist Eurojackpot-Tag. Und so fiebern am 24.11.2017 wieder Millionen Eurolotto-Spieler mit, wenn die neuen Eurolotto-Zahlen aus der Lostrommel kullern. Um den Jackpot von 10 Millionen Euro zu knacken, bedarf es allerdings verdammt viel Glück. Doch genau das ist einem Eurojackpot-Spieler in der vergangenen Woche gelungen. Mit fünf richtigen Eurojackpot-Gewinnzahlen und den beiden korrekten Eurozahlen sicherte sich ein Glückspilz den Hauptgewinn. Und so startet der Jackpot für die Eurolotto-Ziehung am 24.11.2017 erneut bei 10 Millionen Euro. Haben Sie diesmal die richtigen Eurojackpot-Gewinnzahlen getippt?

Eurojackpot am Freitag, 24.11.2017: Alle Gewinnzahlen der Eurolotto-Ziehung hier!

Die aktuellen Eurojackpot-Gewinnzahlen 5 aus 50 sind 11, 16, 28, 22 und 43 ist die fünfte Gewinnzahl. Als Eurozahlen 2 aus 10 wurden die 7 und die 8 gezogen.

Alle Angaben sind ohne Gewähr.

Eurojackpot leicht gemacht: So funktioniert Eurolotto!

Die Gewinnsummen im Eurolotto haben auch Sie angelockt? Wir verraten Ihnen, wie die europäische Lotterie Eurojackpot funktioniert und Sie theoretisch reich werden können. Insgesamt werden sieben Gewinnzahlen ausgelost. Sie müssen sowohl fünf Zahlen aus einer Auswahl von 1 bis 50 sowie die zwei sogenannten Eurozahlen aus einer Auswahl von 1 bis 10 richtig tippen. Wenn Ihnen das Glück hold war und Sie die sieben Eurolotto-Gewinnzahlen übereinstimmend mit den ausgelosten Zahlen auf Ihrem Spielschein stehen haben, knacken Sie den Eurojackpot. In den Bundesländern ist der Annahmeschluss für den Eurojackpot unterschiedlich. Vor 18 Uhr sollten Sie Ihren Tipp abgeben, wenn Sie sicher beim Eurojackpot mitspielen wollen. In dieser Woche können Sie 10 Millionen Euro abstauben. Die Wahrscheinlichkeit dafür ist mit 1 zu 96 Millionen aber sehr gering. Abgeben müssten Sie von ihrem Eurojackpot-Gewinn übrigens nichts, da Lottogewinne von Einzelpersonen in Deutschland steuerfrei sind.

Eurojackpot vom 24. November 2017: Wann ist die Ziehung der Eurolotto-Zahlen und wo wird sie übertragen?

Immer freitags um 20 Uhr deutscher Zeit werden die Eurolotto-Gewinnzahlen ausgelost. Die Auslosung des Eurojackpots findet in der finnischen Hauptstadt Helsinki statt. Hier werden die neuen Gewinnzahlen unter polizeilicher Aufsicht ausgelost. Seit September 2017 nehmen Spieler aus 18 europäischen Ländern am Eurojackpot teil. Gestartet ist er gerade einmal mit sieben europäischen Nationen und ist jetzt die größte europäische Lotterie. Neben Finnland ist Deutschland das Land, aus dem die meisten Eurojackpot-Gewinner kommen.

Immer kurz nach der Ziehung lesen Sie hier auf news.de, ob Sie im Eurojackpot gewonnen haben, meist schon gegen 20.30 Uhr. Wenn Sie die aktuellen Eurolotto-Zahlen besonders prominent präsentiert bekommen wollen, versorgt Sie Sophia Thomalla bei lottohelden.tv mit einem Video-Stream. Eine Live-Übertragung der Ziehung gibt es leider weder im Fernsehen, noch im Internet. Nur in Finnland gibt es einen TV-Kanal, der live überträgt, wenn die Kugeln aus den beiden Spielgeräten gezogen werden. Im restlichen Europa können Sie die Ziehung nur hinterher auf YouTube anschauen. Im Videotext (ARD-Seite 583, ZDF-Seite 564) oder in allen Lottoannahmestellen können Sie sich über die aktuellen Eurolotto-Zahlen ebenfalls informieren.

  • Seite:
  • 1
  • 2
Empfehlungen für den news.de-Leser