17.11.2017, 13.56 Uhr

Wetter im November 2017: Neuschnee und Kälte! Polar-Klatsche trifft Deutschland

Der Winter ist da! Das Wetter im November 2017 zeigt sich grau, nass und kalt. Am Wochenende soll kalte Polarluft für reichlich Schnee sorgen. Welche Regionen in Deutschland betroffen sind und die aktuelle Wettervorhersage finden Sie hier.

Am Wochenende kann es bis ins Tiefland zu Schneefall kommen. Bild: dpa

Das Wochenende wird kalt! Das November-Wetter zeigt sich von seiner grauen und trüben Seite. Laut Wetterexperten soll die Schneefallgrenze sogar bis auf 400 Meter sinken.

Wetter im November 2017 aktuell: Polar-Klatsche vertreibt Sonnenschein

Am Freitag breitet sich ein Regengebiet über Deutschland aus. Während es am Morgen noch quer über der Bundesrepublik liegt, verschiebt es sich gegen Mittag in den Süden des Landes. Der Regen vertreibt die Nebelschwaden. Ist das Regengebiet vorüber gezogen, klart sich der Himmel auf und wir werden mit strahlendem Sonnenschein belohnt. Doch das schöne Wetter trügt.

Bereits am Samstag sorgt ein Schwall Polarluft für eiskalte Stimmung. Die Temperaturen sollen laut "wheater.com" zwischen -2 und +5 Grad Celsius liegen. Im Norden soll es regnen. Gegen Abend soll der Regen ab 400 Metern dann in Schneefall übergehen. Mit Schnee müssen vor allem Thüringen, Sachsen, Bayern und Baden-Württemberg rechnen. Nachts soll es leichten Frost geben. Am Sonntag wechseln sich Regen und Schneeregen ab, in höheren Lagen schneit es.

Halber Meter Schnee! Der Winter kündigt sich in Deutschland an

Laut "wheater.com" soll im Tiefland bis zu fünf Zentimeter und im Alpenland sogar bis zu einem halben Meter Schnee fallen. Außerdem bestehe am Wochenende die Gefahr vor Sturmböen mit einzelnen Gewittern. "Besonders spannend wird es am Sonntagabend und in der Nacht zum Montag", sagt Meteorologe Dominik Jung gegenüber der "Bild". "Dann kann es in der Mitte und im Süden Flocken bis ganz runter geben."

Lesen Sie auch: Wird der Winter 2017 wirklich der kälteste seit 100 Jahren?

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

bua/kns/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser