08.11.2017, 08.15 Uhr

Eurojackpot am 03.11.2017: Die aktuellen Eurolotto-Gewinnzahlen und Quoten

Beim Eurojackpot waren an diesem Freitag schon wieder 15 Mio. Euro im Jackpot. Die richtigen Eurolotto-Gewinnzahlen konnten Sie am Freitag, den 03.11.2017, wieder richtig reich machen. Die Gewinnzahlen, die einen satten Millionen-Gewinn bringen, lesen Sie wie immer hier auf news.de.

Der Eurojackpot wächst wieder an. Da nur ein Spieler 6 richtige Eurolotto-Zahlen tippen konnte (fünf richtige 5 aus 50 plus eine richtige Eurozahl 2 aus 10), ist der Eurojackpot wieder auf Wachstumskurs. An diesem Freitag, 03.11.2017, durften die europäischen Lottospieler auf 15 Millionen Euro hoffen. Der Glückspilz, der in der vergangenen Ziehung nur knapp den Hauptgewinn verpasste, konnte immerhin fast 1,3 Mio. Euro abstauben. Ob Ihre Zahlen den Jackpot im Eurolotto geknackt haben oder ob er sich wieder in schwindelerregende Höhen erhebt, erfahren Sie hier direkt nach der Ziehung bei news.de.

Eurojackpot am Freitag, den 03.11.2017: Alle Gewinnzahlen der Eurolotto-Ziehung gibt es hier!

Die aktuellen Eurojackpot-Gewinnzahlen 5 aus 50 sind 2, 35, 44, 45 und 50 als fünfte Gewinnzahl. Als Eurozahlen 2 aus 10 wurden die 6 und die 7 gezogen.

Alle Angaben sind ohne Gewähr (Quelle:lotto.de).

Eurojackpot leicht gemacht: So funktioniert Eurolotto!

Wenn Sie die sagenhaften Gewinnsummen im Eurojackpot angelockt haben, erklären wir Ihnen hier, wie Sie beim Eurolotto mitspielen können. Insgesamt 7 richtige Eurolotto-Zahlen knacken den Eurojackpot. Europas große Lotterie heißt offiziell nicht Eurolotto, sondern Eurojackpot. Neben den hohen Gewinnsummen tragen auch die einfachen Spielregeln zur Beliebtheit des Eurojackpots bei. Sieben Gewinnzahlen werden bei dieser Zahlenlotterie ausgelost.

Die fünf Zahlen aus einer Auswahl von 1 bis 50 und die zwei sogenannten Euro-Zahlen aus der Auswahl von 1 bis 10 werden aus den Lostrommeln "Venus" und "Pearl" gezogen. Für einen Hauptgewinn müssen Sie auf einem Tippfeld diese sieben Zahlen korrekt ankreuzen bzw. anklicken, falls Sie online Eurojackpot spielen. Wenn Sie als einziger Spieler in Europa alle Eurolotto-Gewinnzahlen richtig getippt haben, knacken Sie den Eurojackpot, in dem an diesem Freitag, 03.11.2017, immerhin 15 Millionen Euro für Sie drin sind. Die Chance auf den Hauptgewinn ist mit 1 zu 96 Millionen aber verschwindend gering.

Eurojackpot vom 3. November 2017: Wann ist die Ziehung der Eurolotto-Zahlen und wo wird sie übertragen?

Jeden Freitag werden ab 20 Uhr deutscher Zeit die Eurolotto-Gewinnzahlen in der finnischen Hauptstadt Helsinki ausgelost. Die Eurolotto-Spieler aus den 18 teilnehmenden europäischen Ländern fiebern dann wieder der Veröffentlichung der neuen Eurolotto-Gewinnzahlen entgegen. Wir beinews.de präsentierenbereits kurz nach der Ziehung, meist vor 21 Uhr, die neuen Zahlen und verraten Ihnen, ob Sie zu den Gewinnern im Eurojackpot zählen. Besonders prominent werden die Eurojackpot-Gewinnzahlen bei lottohelden.tv präsentiert. Sophia Thomalla drückt die Daumen, wenn im Video-Stream die aktuellen Glückszahlen präsentiert werden. Weder im Fernsehen, noch im Internet gibt es eine Live-Übertragung der Ziehung. Nur in Finnland können die Spieler die Ziehung live verfolgen. Das erklärt auch, warum dort die europäische Lotterie besonders beliebt ist. Im übrigen Europa können Sie die Ziehung nur bei YouTube streamen. Bei der Ermittlung der Eurolotto-Zahlen sorgen finnische Polizeibeamte für den korrekten Ablauf der Ziehung im Eurojackpot. Darüber hinaus tragen die Loskugeln im Eurolotto RFID-Chips, die der Vollständigkeitskontrolle dienen. Die aktuellen Zahlen finden Sie sich auch im Videotext (ARD-Seite 583, ZDF-Seite 564) oder in allen Lottoannahmestellen. So erfahren Sie zeitnah, ob sie ab morgen zu den Eurolotto-Millionären gehören oder weiter von sagenhaftem Reichtum nur träumen können.

  • Seite:
  • 1
  • 2
Empfehlungen für den news.de-Leser