Junge (7) zu Tode geprügelt: Zwölfjähriger schlägt Mitschüler (7) tot - aus DIESEM Grund

Rangeleien auf Schulhöfen sind keine Seltenheit - doch jetzt ist ein sieben Jahre alter Junge von einem Zwölfjährigen so schwer verprügelt worden, dass er starb. Die Begründung für die Schlägerei ist unfassbar.

Ein zwölf Jahre alter Junge hat einen Siebenjährigen zu Tode geprügelt (Symbolfoto). Bild: Fotolia / STUDIO GRAND QUEST

Dass sich Jungs auf dem Schulhof raufen und prügeln, ist keine Seltenheit. Meist kommen die halbwüchsigen Raufbolde mit ein paar Kratzern davon. Doch dem sieben Jahre alten Jackson Nuing Awe aus Malaysia war dieses glimpfliche Schicksal nicht vergönnt - das Kind fiel nach einer Rangelei ins Koma und starb.

Prügelei endet tödlich: Junge (7) stirbt nach Schlägerei

Geschlagen wurde der Junge einem Bericht des britischen "Mirror" zufolge von einem Zwölfjährigen, der auf die selbe Internatsschule in Kapit in Malaysia ging. Lehrkräfte fanden das verprügelte Kind nach der Schlägerei bewusstlos, mit Schwellungen und blauen Flecken auf und brachten den Siebenjährigen in ein Krankenhaus. Dort fiel Jackson Nuing Awe ins Koma und starb wenig später. Als das Ausmaß der Verletzungen offenkundig wurde, meldete der Vater des Siebenjährigen den Prügelfall der Polizei.

Zwölfjähriger schlägt Mitschüler tot - aus DIESEM Grund

Schnell wurde ein zwölfjähriger Schulkamerad des Jungen als Täter ausfindig gemacht. Doch weshalb schlug der Junge seinen jüngeren Mitschüler so brutal, dass dieser an seinen schweren Verletzungen starb? Im Verhör wurde der Grund für die Prügelei klar: Der Siebenjährige hatte sich offenbar über den Namen des Zwölfjährigen lustig gemacht, weshalb dieser durchdrehte und wie von Sinnen auf Jackson Nuing Awe einschlug und erst aufhörte, als sein Opfer bewusstlos am Boden lag.

Schon gelesen? Mädchen-Gang schlägt 16-Jährige auf Schulklo tot

Die Ermittlungen werden inzwischen als Morddelikt weiterverfolgt, heißt es beim "Mirror" - allerdings ist noch unklar, welche Strafe dem minderjährigen Schläger aus Malaysia droht.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

loc/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser