14.07.2017, 10.29 Uhr

Im Live-Stream auf Facebook: Abscheulich! Teenager zwingen Frau zum Oralsex

Drei Teenager wurden in den USA festgenommen, weil sie eine Frau misshandelt, geschlagen und zum Oralsex gezwungen haben. Ihre abscheuliche Tat filmten sie und zeigten das Video live auf Facebook.

Eine junge Frau wurde zum Oralsex gezwungen. Bild: Fotolia/ dmitrimaruta

Hayleigh Alexis Hudson (19), Ezzie Johnson (17) und Kadari Fabien Booker (17) wurden festgenommen, weil sie eine Frau zum Oralsex gezwungen und dies außerdem live auf Facebook gezeigt haben.

Frau zum Oralsex gezwungen

Wie die "Daily Mail" berichtet, wurden die Jugendlichen bereits am Mittwoch-Abend festgenommen, kurz nachdem das Video im Internet viral ging. Derzeit befinden sich die drei im Harrison County Gefängnis. Das Video wurde innerhalb kürzester Zeit über 47.000 Mal angeschaut, bevor es schließlich entfernt werden konnte.

Frau grundlos geschlagen

Doch Hudson, Johnson und Booker haben die Frau nicht nur sexuell missbraucht, sondern außerdem auch mehrfach grundlos auf sie eingeschlagen. Ein Video der Prügelattacke ist noch immer im Umlauf. Darin ist zu sehen, wie die 19 Jahre alte Hayleigh Alexis Hudson einen Streit mit dem Missbrauchsopfer anfängt und brutal auf ihren Kopf einschlägt. Selbst als die Frau bereits am Boden liegt, hört sie nicht auf.

Dem Flehen des Opfers, das Haus verlassen zu dürfen, geben die Jugendlichen nicht nach. Selbst als sie zur Haustür rennt, um zu fliehen, wird sie gezwungen, zu bleiben.

Lesen Sie auch: Wurde diese Frau in einer Datingshow live vergewaltigt?

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

fka/mag/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser