22.05.2017, 12.42 Uhr

Prinz Harry: So versaut er Schülern die Abschlussprüfung in NRW

Gerade Abschlussprüfungen sind immer mit einer besonderen Anspannung behaftet. Das bekamen jetzt auch die Zehntklässer in NRW zu spüren, als Prinz Harry ihnen die Klausuren im Fach Englisch vermasselte.

Weil Prinz Harry nuschelte, fielen viele Schüler durch die Englisch-Prüfung. Bild: picture alliance / Geoff Pugh/Daily Telegraph/PA Wire/dpa

Ein wichtiger Teil der Englisch-Prüfungen in NRW ist der des Hörverstehens. Was aber, wenn die Sprecher so undeutlich reden, dass man eben gar nichts versteht? Richtig, die Prüflinge fallen durch. Einer der Abgänger, Dario Schramm aus Bergisch-Gladbach, hat nun deswegen eine Online-Petition für die Wiederholung der Prüfung gestartet.

Prinz Harry vernuschelt Englisch-Prüfungen in NRW

Prinz Harry ist es gewohnt Reden zu halten. Aber offensichtlich scheint ihn noch niemand auf sein Sprachproblem aufmerksam gemacht zu haben oder die Engländer nehmen es einfach hin und genießen einfach die Stimme von Prinz Harry. In den Abschlussprüfungen im Fach Englisch in NRW hat zumindest kein Schüler wirklich verstehen können, was Prinz Harry in seiner Rede gesagt haben soll.

Abschlussprüfung unlösbar wegen Prinz Harry und Miriam Makeba

Genau deswegen war für die Schüler die Aufgabe auch unlösbar, denn das Nuscheln von Prinz Harry war wohl einfach unerträglich. Auch mit der zweiten Aufgabe des Hörverstehens machte sich das Prüfungsamt in NRW keine Freunde. Die Sängerin Miriam Makeba wurde durch Trommelwirbel in ihrer Rede übertönt. Auch hier konnten die Prüflinge die Aufgabe des Englisch-Tests nicht wirklich lösen.

Neben der Unverständlichkeit von Prinz Harry und Miriam Makeba kam noch das unbehandelte Thema im schriftlichen Teil dazu. Offensichtlich zu viel für Dario Schramm. Er selber war von der falschen Auswahl der Prüfungsthemen betroffen und hat nun eine Online-Petition für die Wiederholung der Prüfungen in Gang gebracht. Aber es hagelt auch Kritik daran.

Dario Schramm startet Online-Petition zur Wiederholung der Prüfung

Mittlerweile haben die Online-Petition von Dario Schramm bereits über 40.000 Unterstützer unterschrieben. Viele betroffene Eltern sind sauer über die Unlösbarkeit der Aufgaben und das Genuschel von Prinz Harry. Allerdings weisen auch viele Leser Dario Schramm auf die Bedeutung einer zentralen Prüfung und die nötige Eigeninitiative beim Lernen hin.

Auch interessant: Nach Einbruch! Abiturienten in Sandhausen erhalten falsche Prüfung.

Die britische Thronfolge
Queen Elizabeth II.
zurück Weiter

1 von 5

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

koj/kad/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser