09.05.2017, 08.48 Uhr

Brutale Bestrafung: Vater hängt Tochter auf und prügelt auf sie ein

Warnung! Diese Meldung ist nichts für schwache Nerven. Ein achtjähriges Mädchen, dessen Name nicht genannt wird, war unglücklich, dass ihre Eltern sich scheiden lassen. Kurzentschlossen zerriss sie die Scheidungspapiere, woraufhin ihr Vater ausrastete.

Der Vater bestrafte seine Tochter auf brutale Weise für ein banales Vergehen. Bild: Fotolia/ itakdalee

Wie kann ein Vater seiner eigenen Tochter nur so etwas antun? Wie der britische "Mirror" berichtet, hatte der Vater eine brutale Methode, seine Tochter zu bestrafen. Und das für einen mehr als banalen Grund.

8-Jährige zerreißt Scheidungspapiere und wird brutal bestraft

Die Achtjährige hatte herausgefunden, dass ihre Eltern sich scheiden lassen haben. Über diese Tatsache war sie so traurig, dass sie einen Wutanfall bekam und die Scheidungspapiere ihrer Eltern zerriss. Daraufhin flippte der Vater des Mädchens aus, hängte sie vor dem Haus auf und prügelte auf sie ein. Kurz darauf filmte er ein Video, welches das noch immer von der Decke baumelnde Mädchen zeigte, und schickte es seiner Ex-Ehefrau.

Wenn Eltern ihre Kinder töten
Ertränken, Ersticken, Ermorden
zurück Weiter

1 von 7

Polizei befreit aufgehängtes Kind

Die Mutter des Kindes verständigte umgehend die Polizei, welche das Mädchen rettete und ins Krankenhaus brachte. Den Beamten erklärte der Vater, er sei zum einen ausgeflippt, weile seine Tochter die Papiere zerrissen hatte und zum anderen, weil sie Möbel und Alkoholflaschen zerstört hatte.

  • Seite:
  • 1
  • 2
Empfehlungen für den news.de-Leser