Skandal-Video: Lehrerin schleift Schülerin an Haaren hinter sich her

Dieses Video ist schockierend. Eine Lehrerin schleift ein Kind an den Haaren hinter sich her. Mit einer Lüge versucht sich die Frau herauszureden. Doch es hilft nichts: Der Vorfall beschäftigt nun die Schulleitung.

In China quäte eine Lehrerin eine Schülerin. Bild: dpa

Eine verstörende Aufnahme aus einer Schule in China kursiert derzeit im Netz. Eine Lehrerin zerrt eine Schülerin an den Haaren hinter sich her. Ihren Job ist sie vorerst los.

Lehrerin zieht wehrloses Kind an den Haaren hinter sich her

Die Frau zieht das Kind hinter sich her. "Ich will nach Hause", soll das Kind rufen. Doch die erbarmungslose Lehrerin lässt nicht locker. Das Video drehte ein Kurierfahrer. Als er die Frau auf ihr Verhalten ansprach, behauptete diese, dass sie die Mutter des Kindes sei und es ihn nichts angehe.

Schule suspendiert Lehrerin vom Dienst

Doch der Mann glaubt der Frau nicht. Er meldete den Vorfall den Behörden. Und die reagierten laut dem britischen "Mirror" prompt. Nun wurde die Frau vom Dienst suspendiert.

Lesen Sie auch:Mutter beißt Tochter (4) ins Bein und beschuldigt Sohn (2).

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

bua/fka/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser