03.04.2017, 11.22 Uhr

Brutaler Stierkampf in Madrid: Horror-Video! Torero von Stier durch Kehle aufgespießt

Vor Tausenden Leuten trat Daniel García Navarrete in die Arena. Doch plötzlich passiert das Schreckliche: Der riesige Stier attackiert den Torero und durchbohrt seine Kehle und sein Gesicht.

In Spanien wurde ein Torero lebensgefährlich verletzt. Bild: dpa

In der größten Stierkampf-Arena Spanien ereignete sich der blutige Zwischenfall. Der Stier durchbohrte Kehle, Gesicht und Zunge des Toreros. Der 23-Jährige hat schwere Verletzungen erlitten. Nun bangt er um sein Leben.

Stier bohrt Torero blutig

Nun kursiert ein Video der Attacke im Netz. Der Torero wird durch die Luft geschleudert und landet auf dem Boden, bevor sich das Tier erneut auf ihn stürzt. Man hört die Schreie des Publikums. Dann kann der Mann endlich vom Stier befreit werden. Die Wunden sind enorm. Nerven wurden beschädigt und Muskeln zerstört.

Lesen Sie auch: Stier rächt sich brutal - und spießt seinen Peiniger auf.

  • Seite:
  • 1
  • 2
Empfehlungen für den news.de-Leser