27.01.2017, 18.31 Uhr

Eurojackpot vom Freitag, 27.01.2017: Aktuelle Eurolotto-Quoten und Gewinnzahlen gibt es hier

Der Eurojackpot lohnt sich wieder. Erst zweimal in Folge wurde der Jackpot nicht geknackt und schon sind heute am Freitag, 27.01.2017, satte 26 Millionen Euro der Hauptgewinn. Die aktuellen Eurolotto-Gewinnzahlen der Eurojackpot-Ziehung lesen Sie hier.

Die aktuellen Gewinnzahlen im Eurojackpot am 10.11.2017 lesen Sie hier. Bild: Caroline Seidel/dpa

Der Eurojackpot wurde in den beiden vorhergehenden Ziehungen nicht geknackt und ist damit schon wieder auf satte 26 Mio € angestiegen. Die europäischen Lottospieler verfolgen auch heute wieder gespannt, ob der aktuelle Eurojackpot geknackt wird oder sich weiter in schwindelerregende Höhen schraubt. Die aktuellen Gewinnzahlen im Eurolotto von heute, 27.01.2017, lesen Sie hier.

Eurojackpot am Freitag, 27.01.2017: Alle Gewinnzahlen der Eurolotto-Ziehung

  • Gewinnzahlen 5 aus 50: 12 15 19 29 48
  • Eurozahlen 2 aus 10: 7 9

(Alle Angaben ohne Gewähr.)

Eurolotto am 27. Januar 2017: Ziehung der Eurolotto-Zahlen immer am Freitag in Helsinki

Die Gewinnzahlen im Eurojackpotwerden an jedem Freitag um 20 Uhr deutscher Zeit in Helsinki (Finnland) ausgelost. Am Eurojackpot beteiligen sich 17 verschiedene europäische Länder. Die Eurolotto-Ziehung kann online auf YouTube verfolgt werden, in Deutschland aber erst nach der offiziellen Ziehung. Bei der Eurojackpot-Auslosung sind sogar Polizeibeamten anwesend, die den ordnungsgemäßen Ablauf überwachen. Darüber hinaus wird die Vollzähligkeit der Lottokugeln hochmodern überprüft, die Kugeln sind mit sogenannten RFID-Chips ausgestattet. So wird sichergestellt, dass nur der Zufall entscheidet, in welchem europäischen Land ein Eurojackpot-Spieler jubeln darf.

Eurolotto am 27.01.2017 leicht gemacht: So funktioniert Eurolotto

Eurojackpot erfreut sich in Deutschland einer wachsenden Beliebtheit und auch die Einzelgewinne können sich sehen lassen. Gleich in der ersten Eurojackpot-Ziehung dieses Jahres gab es drei neue Eurolotto-Millionäre in Deutschland. Wir verraten Ihnen, wie Eurojackpot funktioniert. Vielleicht winkt ja auch Ihnen das große Glück.
Beim Eurojackpot werden fünf Gewinnzahlen aus den Zahlen von 1 bis 50 gezogen und dazu die zwei sogenannten Eurozahlen aus den Zahlen zwischen 1 und 10. Tippscheine für den Eurojackpot können in jeder Lotto-Annahmestelle abgegeben werden. Auch bei Online-Anbietern kann man Eurojackpot spielen. Der Annahmeschluss für den Eruojackpot ist von Bundesland zu Bundesland unterschiedlich. Ein Tipp im Eurojackpot kostet 2 Euro und eine Servicegebühr von 50 Euro-Cent. Theoretisch können Sie so mit 2,50 Euro mehrfacher Eurolotto-Millionärwerden. Die Gewinnchance ist mit 1 zu 96 Millionen jedoch sehr gering.

  • Seite:
  • 1
  • 2
Empfehlungen für den news.de-Leser