20.01.2017, 18.30 Uhr

Eurojackpot aktuell von Freitag: Eurolotto-Gewinnzahlen und Quoten vom 20.01.2017

Der Eurojackpot steigt wieder. Nachdem im Eurolotto der vergangenen Woche der Jackpot nicht geknackt wurde, waren am Freitag, 20.01.2017, wieder 18 Millionen der Hauptgewinn. Die aktuellen Gewinnzahlen der Eurojackpot-Ziehung heute lesen Sie hier bei news.de.

Die aktuellen Gewinnzahlen im Eurojackpot vom 17.03.2017 lesen Sie hier. Bild: picture alliance/ dpa/ Sanna Liimatainen

Der Eurojackpot steigt langsam wieder an. Da in der vergangen Woche kein Spieler 5 Richtige und die 2 Eurozahlen vorhersagen konnte, sind im Eurojackpot heute 18 Millionen Euro. Die aktuellen Gewinnzahlen im Eurolotto lesen Sie hier.

Eurojackpot am Freitag, 20.01.2017: Gewinnzahlen der Eurolotto-Ziehung

  • Gewinnzahlen 5 aus 50: 5 - 23 - 25 - 35 - 40
  • Eurozahlen 2 aus 10: 5 -8

(Alle Angaben ohne Gewähr.)

Eurolotto leicht gemacht: So funktioniert Eurolotto

Eurojackpot ist in Deutschland die Lotterie mit den höchsten Einzelgewinnen und der Jackpot steigt in der Regel auch sehr schnell an. Wenn Sie mit Eurolotto mal so richtig absahnen wollen, verraten wir Ihnen, wie das geht. Beim Eurojackpot werden zuerst fünf Gewinnzahlen aus den Zahlen von 1 bis 50 ausgelost und dazu die zwei sogenannten Eurozahlen aus den Zahlen zwischen 1 und 10. Teilnehmen können Sie am Eurojackpot in jeder Lotto-Annahmestelle oder aber auch online. Der Annahmeschluss für den Eruojackpot variiert von Bundesland zu Bundesland. Auf der sicheren Seite sind Sie, wenn Sie vor 18.30 Uhr Ihren Eurolotto-Tipp abgeben. Die Kosten für den Eurojackpot liegen bei 2 Euro pro Tipp und einer Servicegebühr von 50 Euro-Cent. Theoretisch reichen also 2,50 Euro, um mehrfacher Lotto-Millionär zu werden.Die Gewinnchance ist mit 1 zu 96 Millionen jedoch sehr gering.

Eurolotto am 20. Januar 2017: Ziehung der Eurolotto-Zahlen immer am Freitag in Helsinki

Die Eurojackpot-Gewinnzahlen werden immer am Freitag um 20 Uhr deutscher Zeit in Helsinki (Finnland) gezogen. Insgesamt beteiligen sich 17 verschiedene europäische Länder am Eurojackpot. Die Eurolotto-Ziehung kann onlineaufYouTubeverfolgt werden, in Deutschland aber erst nach der offiziellen Ziehung. Diese findet unter der Anwesenheit von Polizeibeamten statt. Darüber hinaus wird die Vollzähligkeit der Lottokugeln hochmodern überprüft, die Kugeln sind mit sogenannten RFID-Chips ausgestattet. So ist sichergestellt, dass allein der Zufall entscheidet, in welches europäische Land der Eurojackpot geht.

  • Seite:
  • 1
  • 2
Empfehlungen für den news.de-Leser