Wellness in Deutschland und Tschechien: Bierliebhaber aufgepasst! So wirkt das "kühle Blonde" entspannend

Dieser Trend dürfte nicht nur bekennenden Bierliebhabern ein Lächeln ins Gesicht zaubern: Immer mehr Wellness-Tempel in Deutschland und in Tschechien bieten Entspannungsbäder in Gerstensaft an. Doch was hat es mit dem alkoholischen Wellnesstrend auf sich?

Der news.de-Nachrichtenüberblick Bild: Istockphoto

Bier ist nur für einen gemütlichen Umtrunk mit Freunden gut? Weit gefehlt: Der Gerstensaft hat auch beste Chancen, das neue Wellnesselixier Nummer eins zu werden. Immerhin bieten immer mehr Wellnesseinrichtungen in Deutschland und Tschechien Programme an, die Bierbäder beinhalten.

"Der Gast taucht in ein vorbereitetes Bad ein, das dank seiner angenehmen Temperatur eine leicht erhöhte Herztätigkeit bewirkt, sowie eine erhöhte Durchblutung der ganzen Zellstruktur." Mit diesen vollmundigen Worten bewirbt das Bierkurbad im tschechischen Chodová Planá das Highlight des Spa-Angebots. Die Wanne, gefüllt mit 34 Grad Celsius warmen Wasser und dunklem "Badebier-Zusatz", ist laut Betreiber - der gleichnamigen Privatbrauerei - die Mutter aller Bierbäder.

Deshalb ist die Bierbadewanne gut für die Haut

Den Slogan "Das echte Bierbad" ließen sich die Tschechen sogar als Marke schützen. Doch nicht nur bei unseren Nachbarn ist man auf den Geschmack gekommen, auch zahlreiche Spas in Deutschland bieten vergleichbare Bier-Kuren an. Denn dass Bier eine wohltuende Wirkung auf den Körper hat, da sind sich alle einig. Die Haut-Poren weiten sich, Schadstoffe können dadurch ausgeschwemmt werden und die Haut wird geschmeidiger. Dieser Prozess soll durch zusätzliche Hopfen- und Kräuterzusätze verstärkt werden.

FOTOS: Tweets aus der Hitze Heißer Kampf ums kühle Bier

In der Bierbadewanne mit einem kühlen Bier

Ein kühles Blondes in der Hand darf bei dieser Kur natürlich auch nicht fehlen. Schließlich habe Bier "auch einen vorteilhaften Effekt im gesamten Verdauungstrakt", wie Chodová auf seiner Homepage anmerkt. Der Preis für eine 20-minütige Behandlung beläuft sich je nach Wellness-Tempel auf 25 bis 70 Euro. Na dann: Prost!

Bier hat heilende Wirkung

Nicht nur der berühmte Bierbauch wird durch den Gerstensaft hervorgerufen, Bier hat auch eine gesundheitsfördernde Wirkung. Beispielsweise hilft es bei Schlafproblemen oder Nierenleiden. Die im Bier enthaltenen Minerale und Spurenelemente sind ebenfalls gut für Nerven und Muskelkraft. Ein weiterer Vorteil sind die nur 44 enthaltenen Kalorien. Also, warum nicht auf ein Feierabendbier mit den Kollegen?

Das man Bier auch essen kann, sehen Sie bei Clipfish

VIDEO:
Video: spot on news

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

koj/loc/news.de/spot on news

Empfehlungen für den news.de-Leser