September-Wetter 2016 aktuell: Die Wettervorhersage für Ende September!

Der Altweibersommer hat sich noch einmal gnädig gezeigt und ganz Deutschland ein warmes, sonniges Wochenende verschafft. Die letzte September-Woche wird allerdings nicht so schön, ein echter Herbst sieht anders aus.

Bleibt das schöne Wetter auch in der letzten Septemberwoche erhalten? Bild: dpa

In den letzten Tagen im September zeigte sich der Altweibersommer bisher von seiner besten Seite: Hoch Nikolaus bescherte ganz Deutschland ein sonniges und warmes Wochenende, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Offenbach mitteilte. Die Temperaturen im Westen und Südwesten stiegen auf sommerliche 27 Grad.

Wetter aktuell: Tief Vladiana bringt den Herbst

Doch in der kommenden Woche sorgt Tief Vladiana in Deutschland für erste Vorboten des Herbstwetters: Von Norden her ziehen ab Montag dichte Wolken bis in den Südwesten, die auch Regen bringen können. Nach Informationen der DWD-Meteorologen zeigt sich aber immer wieder die Sonne und es bleibt überdurchschnittlich warm. So bleiben die Temperaturen laut "wetter.de" bei ungefähr 20 Grad. Im Südwesten und Osten sind sogar noch einmal bis zu 25 Grad möglich. Allerdings wird es nicht mehr so sonnig sein.

Wettervorhersage für September-Ende - Es bleibt warm

Am Dienstag werden nur noch vereinzelt in der Mitte und im Süden des Landes Wolken und Regen erwartet. Ab Mittwoch nehmen laut DWD Wind und Wolken im Norden und Nordwesten zu, an den Küsten und im Bergland kann es kräftig stürmen. Bei Temperaturen zwischen 19 und 25 Grad bleibt es aber in ganz Deutschland spätsommerlich warm.

Am Donnerstag ist es im Norden Deutschlands wolkig bis stark bewölkt. An der Küste und in Schleswig-Holstein ist mit Regen zu rechnen. Die Temperaturen sind laut DWD dennoch bei knapp 20 Grad, in den anderen Bundesländern gar bei 22 bis 26 Grad.

Lesen Sie auch: Hitzewelle! Neuer Temperaturrekord imSeptember?

FOTOS: Meteorologischer Herbstanfang 10 Gründe, sich auf den Herbst zu freuen
zurück Weiter 10 Gründe, sich auf den Herbst zu freuen (Foto) Foto: Aleksandr Markin / Shutterstock.com/spot on news Kamera

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

jko/sam/news.de/dpa

Empfehlungen für den news.de-Leser