08.08.2016, 09.01 Uhr

Fahndung nach Sefin Nahman Pesso und Helfer: Blitzer-Foto von Hochzeitsmörder! Kurz vorher tötete er seine Cousine

Der mutmaßliche Mörder der 21-jährigen Studentin Shilan H. ist weiterhin auf der Flucht. Dieses Blitzerfoto, aufgenommen kurz nach dem Mord bei der Hochzeit des Opfers, beweist: Selfin Nahman Pesso hat einen Helfer.

Dieses Foto einer Radar-Falle soll den mutmaßlichen Mörder von Shilan, Sefin Nahman Pesso, zeigen. Auch nach dem Fahrer werde aktuell gefahndet. Bild: Polizei

Es ist eine unfassbare Tat:Shilan H. wurde am 13. März auf ihrer eigenen Hochzeit in Hannover von ihrem Cousin Sefin Nahman Pesso (22) mit drei Kopfschüssen kaltblutig ermordet. Die Polizei geht von einem sogenannten Ehrenmord aus: Offenbar hatte sich Shilan nach Meinung ihres Cousins für den falschen Ehemann entschieden.

Ehrenmord auf kurdischer Hochzeit in Hannover: Mutmaßlicher Mörder von Radarfalle geblitzt

Nun zeigt dieses Blitzerfoto der Polizei nicht nur den mutmaßlichen Mörder Shilans, sondern auch dessen Helfer. Denn wie die "Bild" berichtet, soll jenes Blitzerfoto nur wenige Minuten nach der schrecklichen Tat gemacht werden sein.

Auf dem Foto zu sehen: Selfin Nahman Pesso (Beifahrer) und mutmaßlich dessen Cousin Hamid H. (32). Der schwarze VW Golf IV, in dem die beiden Männer sitzen, wurde mit 68km/h von der Radarfalle registriert, aufgenommen am 13.03.2016 um 22.21 Uhr.

Wo sich die beiden Männer aktuell genau befinden ist unklar. Selfin Nehman Pesso soll sich mit Hilfe seiner Familie in die Türkei oder nach Griechenland abgesetzt haben.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

boi/kad/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser