Grausiger Fund in Leipzig: In Tüte verscharrt! Leichenteile in Baggersee entdeckt

In einem Badesee im Leipziger Stadtteil Thekla ist eine Leiche entdeckt worden. Schwimmer hätten den Körper am frühen Donnerstagmorgen im Wasser treibend gefunden, sagte ein Polizeisprecher.

Am Leipziger "Bagger" wurden Teile einer Leiche entdeckt. Bild: Sebastian Willnow/dpa

An einem Baggersee in Leipzig machten zwei Schwimmer eine grausige Entdeckung: Im Wasser fanden Sie Körperteile einer bisher unbekannten Person.

Leichenteile in Leipziger Baggersee entdeckt

Laut einem Bericht der "Bild" waren die beiden Schwimmer am frühen Donnerstagmorgen an einem Baggersee in Leipzig-Thekla, wo sie einen leblosen Körper im Wasser vorfanden. Gegen 6.35 Uhr informierten sie die Polizei, die das Gebiet daraufhin weiträumig absperrte. Erste Berichte, wonach es sich um einen in einer Tüte verpackten Torso handelt, wollten die Beamten zunächst nicht bestätigen.

Leichenfund in Leipzig-Thekla: Taucher im Einsatz

Zusätzlich setzte die Polizei Taucher ein, um den See nach weiteren möglichen Körperteilen abzusuchen. Bislang gibt es noch keine Informationen, ob es sich um einen Unfall oder eine Gewalttat gehandelt hat. Zur Identität der gefundenen Person konnten die Ermittler noch keine Angaben machen. Die Untersuchungen dauern an.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

jat/sba/news.de/dpa

Empfehlungen für den news.de-Leser