Luxus-Appartement: Eiffelturm: Das exklusivste Appartement der Welt

Die deutsche Elf ist bei der Europameisterschaft in Frankreich zwar ausgeschieden, aber einige Fans freuen sich dennoch auf das Finale zwischen dem Gastgeber und Portugal.

Der news.de-Nachrichtenüberblick Bild: Istockphoto

Exakt 57 Meter über der Erde kreierte der französische Designer Benoit Lelen in einem leeren Konferenzraum anlässlich der EM das Eiffelturm-Appartement. Das Ergebnis war ein luxuriös ausgestattetes Wohnareal im Lounge-Stil, ein urbanes Glashaus mit zwei Schlafzimmern. Einige wenige Glückliche durften in der Traumwohnung übernachten, nachdem sie sich beworben hatten. Ansonsten dient die spektakuläre Wohnung auf Zeit als Public Viewing-Ort, die Gratis-Finaltickets sind natürlich längst vergriffen.

Lounge-Atmosphäre beim Public Viewing im Eiffelturm FeWo-direkt

Mindestens genauso lebhaft wie bei der Übertragung der Fußballspiele ging es beim Kids Day zu, einem Workshop zum Thema Ferienhaus. Mit Knete, Farben und Lego-Steinen bastelten Jungen und Mädchen aus aller Welt an ihrer Vorstellung vom perfekten Ferienhaus. Mit dabei waren mit Jana Ina und Giovanni Zarella auch prominente Eltern aus Deutschland. Giovanni Zarella, selbst begeisterter Kicker, sagte: "Wenn man sieht, mit welcher Begeisterung die Kids bei der Sache waren, wird der Fußball zur schönsten Nebensache der Welt."

Schlittschuhlaufen auf dem Eiffelturm? Wie das gehen soll, sehen Sie in diesem Video auf Clipfish

Machten es sich im Appartement gemütlich: Jana Ina und Giovanni Zarella FeWo-direkt

Das Eiffelturm-Appartement, das nach der EM wieder zurückgebaut wird, ist eine Initiative von HomeAway, in Deutschland als FeWo-direkt bekannt. Die letzten Gäste, die heute für eine Nacht in das berühmte Pariser Wahrzeichen einziehen, sind Drillings-Schwestern aus Japan. Eine von ihnen feiert nun im exklusivsten Appartement der Welt ihre Hochzeit. Ganz ohne Fußball.

VIDEO:
Video: spot on news

spot on news

Empfehlungen für den news.de-Leser