24.06.2016, 22.03 Uhr

Ikea sei Dank!: Darum feiern auch die Deutschen Midsommar

Dieses Wochenende feiern wieder Millionen Schweden "Midsommar". Doch auch in Deutschland erfreut sich das Fest steigender Beliebtheit - Dank Ikea.

Nicht nur in Schweden feiern die Menschen Midsommar. Bild: Youtube/IKEA Deutschland

Midsommar ist in Schweden nach Weihnachten das zweitgrößte Fets des Jahres. Und das will gefeiert werden. An dem Wochenende, dass der Sonnenwende am nächsten ist, lassen die Schweden - salopp gesagt - die Sau raus. Gefeiert wird mit der Familie, mit Freunden, mit Nachbarn und jedem, der dabei sein möchte - die Schweden sind ein offenes Völckchen.

Midsommar feiert man gemeinsam mit der Familie, Freunden und Nachbarn

Anders als in vielen anderen Ländern hat das Fest in Schweden keine christliche Überformung erfahren. Zentraler Bestandteil ist vielmehr der sogenannte Majstång, ein mit Blumen geschmückter Baumstamm. Um ihn wird herumgetanzt, wobei verschiedene Spieltänze üblich sind. Eines dieser Tanzlieder ist Små grodorna: Es handelt von Fröschen und man imitiert beim Tanzen deren Bewegungen. Es ist auch Tradition, während des Essens einen oder mehrere "nubbe" genannte Gläser Schnaps zu trinken.

Auch das schwedische Königshaus bringt sich schon in Stimmung. Prinzessin Madeleine postete dieses Bild ihrer Leonore und schrieb dazu: "Leonore wünscht allen einen frohen Sommer!"

Midsommer: Ein Fest mit Sommer, Sonne und Schnaps

Den Mittsommer in Deutschland haben wir vor allem Ikea zu verdanken. Mit Rabattangeboten und vor allem lustigen Werbespots machten sie das Fest auch hier zulande bekannt und etablierten es. Immer mehr Deutsche feiern ebenfalls dieses Wochenende Midsommar. Nicht immer im traditionellen Sinne, doch ein Fest, dass sich um Sommer und Sonne dreht und mit gutem Essen und dem einen oder anderen Schnaps daherkommt, scheint auch hier willkommen zu sein. Und letztendlich steht ja zum Midsommar alles Kopf...

VIDEO: Alles steht Kopf!
Video: Youtube/IKEA Deutschland

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

ruc/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser