24.06.2016, 11.35 Uhr

Unwetter-Warnung aktuell am 24.06.2016: Hagel und Gewitter! Nach der Hitze kommen die Unwetter

Mit der Sommerhitze ist es nun erst einmal wieder vorbei - jedenfalls für den Westen und Südwesten Deutschlands. Die Unwetterzentrale warnt mit einer aktuellen Unwetter-Warnung vor Gewittern, Starkregen und Hagel bis fünf Zentimeter Größe.

Blitze über dem Flugplatz Loemühle in Nordrhein-Westfalen: Vor allem der Süden und Südwesten ist aktuell von starken Gewittern betroffen. Bild: dpa

Das Hoch "Wolfgang" beschert uns aktuell sommerliche Hitze. Vor allem im Osten wird es am Freitag, 24. Juni, sehr heiß. In Sachsen-Anhalt, Thüringen, Berlin und Brandenburg steigt das Thermometer auf bis zu 36 Grad. Aufgrund der hohen Luftfeuchtigkeit fühlt sich das allerdings wie 40 Grad an, berichtet "T-Online".

Unwetter-Warnung in NRW, Niedersachsen und Hessen

Darüber hinaus steigt mit den Temperaturen auch die Gefahr für unwetterartige Gewitter am Freitag bis Samstag, 25. Juni. Betroffen sind aktuell der Westen und Nordwesten, insbesondere Nordrhein-Westfalen, Niedersachsen und Hessen. Dort warnt der Deutsche Wetterdienst (DWD) vor Gewittern, heftigem Starkregen, Sturmböen und sogar Hagel, der eine Größe zwischen zwei und fünf Zentimetern erreichen kann.

In Ostdeutschland bleibt es tagsüber zwar weiterhin trocken, aber im Verlauf des Tages ziehen die Unwetter vom Süden und Südwesten weiter Richtung Osten. Auf der Karte der Unwetterzentrale Deutschland ist zu sehen, dass sich die Unwetter in einem Streifen von Rheinland-Pfalz, Hessen, Niedersachsen, Thüringen, Schleswig-Holstein bis Mecklenburg-Vorpommern ziehen.


Wetter aktuell: Wettervorhersage für Deutschland am Wochenende

Am Samstag ist es dann aber auch im Osten mit dem schönen Wetter vorbei. Bei Temperaturen bis 26 Grad ist es bewölkt. Auch hier erwartet der DWD kräftige, unwetterartige Gewitter mit Starkregen, Hagel und Sturmböen. Der Rest Deutschlands darf sich dann allerdings wieder über Temperaturwerte bis 36 Grad freuen.

FOTOS: Hitze, Kälte, Überschwemmung Die schlimmsten Naturkatastrophen in Deutschland

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

kad/sam/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser